Nutzungsbestimmungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. Vorwort

    Vielen Dank für Dein Interesse an GW2-rollenspiel.de! Wie auf jeder anderen öffentlichen Plattform gibt es auch hier Regeln, die wir in diesem Abschnitt kurz darlegen möchten. Bitte lies sie Dir aufmerksam durch und beherzige sie. Diese Plattform ist dafür gedacht, der Rollenspiel-Community von Guild Wars 2 eine freie, möglichst uneingeschränkt nutzbare Möglichkeit zum Austausch der Ideen und Meinungen zu bieten. Dies ist kein Platz um nach Aufmerksamkeit zu heischen, das Selbstwertgefühl auf Kosten anderer zu steigern oder Deinen Frust abzulassen. Wenn Dir danach ist, gibt es sicher eine passendere Alternative. Die hier dargelegten Regeln gelten für jeden Benutzer und sind Grundlage für die Moderation der Plattform. Wenn Du daran etwas auszusetzen hast, darfst Du gern Deine Verbesserungsvorschläge im Feedback-Forum hinterlassen. Viel Spaß auf der Plattform.
  2. Benutzernamen

    1. Wahl des Benutzernamens

      Du hast hier im Portal eine fast uneingeschränkte Auswahl an Benutzernamen. Allerdings gibt es auch hier wieder einiges zu beachten.
      Wähle keinen Namen, der andere Benutzer beleidigt oder das Ziel hat, andere Benutzer zu ärgern (z.B. Nick-Fakes). Selbstverständlich sind auch rassistische oder gewaltverherrlichende Namen verboten.
    2. Fälschen des Benutzernamens

      Das Faken/Kopieren/Missbrauchen von Avataren oder Benutzernamen anderer Spieler zur Verunglimpfung dieser ist nicht erlaubt. Dies gilt insbesondere für Moderatoren-Avatare und Benutzernamen, da diese deutlich als Ansprechpartner für die Spieler erkennbar sein sollen.
    3. Wahl des Benutzerranges

      Hier gelten die gleichen Regeln wie für den Benutzernamen.
  3. Verhalten auf der Plattform

    1. Sei höflich

      Auch wenn Du unter Zeitdruck eine Frage oder eine Antwort veröffentlichst, lies sie bitte noch einmal durch, bevor Du den Senden-Button drückst. Oft liest sich gerade ein unter Zeitdruck geschriebener Text negativer als er eigentlich gemeint ist. Überlege Dir auch, ob man den Text missverstehen kann. Dies ist vor allem bei ironisch gemeinten Inhalten sehr leicht möglich. Emoticons wie z.B. ;) („Augenzwinkern“) helfen, Missverständnisse zu vermeiden.
    2. Drängeln

      Manche Antwort braucht ihre Zeit. Wir freuen uns über eine große Beteiligung; schnelle Antworten können aber nicht garantiert werden. Drängelei nützt dann auch nichts.
    3. Respekt

      Wie im richtigen Leben wirkt sich ein Dankeschön positiv auf das Klima aus. Wenn Dir eine Antwort genutzt hat, freut sich der Schreiber, der Dir ja immerhin ein wenig seiner Freizeit geopfert hat, sicher über eine freundliche Reaktion. Außerdem signalisiert dies anderen Besuchern, dass Dir schon geholfen wurde, das Thema also abgehakt ist.
    4. Politische Äusserungen

      Jeder hat eine politische Meinung. Der Eine denkt eher moderat, ein Anderer eher extremer. Der Eine Links, der Andere Mittig und der Dritte Rechts. Diese Meinungen und Einstellungen interessieren hier nicht. Also behaltet Eure Meinung für euch und drängt anderen nicht irgendetwas auf. Im Forum sind politische Aussagen grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen. Es liegt im Ermessen der Moderatoren, diese zu editieren oder zu löschen.
  4. Beiträge verfassen

    1. Crossposting

      Wenn Du eine Frage hast, dann poste sie in ein einziges Forum und nicht in alle. Dadurch bekommst Du auch keine schnellere Antwort – im Gegenteil. Crosspostings werden als unhöflich angesehen und verärgern die Benutzer, die sich die Mühe machen zu antworten. Dein doppelter Beitrag wird gelöscht. Suche zuerst in alten Beiträgen über die Suchfunktion. Es wird schnell unübersichtlich, wenn zum wiederholten Male die mehr oder minder gleiche Frage auftaucht. Wenn Du in älteren Themen stöberst, findest Du oft schon eine Antwort auf Deine Frage und musst nicht erst auf die Beantwortung warten.
    2. Wählen eines Betreffs

      Du solltest einen aussagekräftigen Betreff wählen, der erkenntlich macht, worum es sich ungefähr handelt. "Hiiiiiiiiiiiiiilfe" gehört definitiv nicht dazu. Ebenso sind viele Ausrufezeichen nicht gern gesehen. Vermeide unbedingt, Texte nur in Großbuchstaben zu schreiben, DENN DAS IST NICHT NUR SCHLECHT ZU LESEN SONDERN GILT IM INTERNET ZUDEM ALS SCHREIEN.
    3. Bilder posten

      Du kannst hier im Forum Bilder posten, indem Du sie in unserer Bildergalerie hochlädst oder verlinkst*. Die hochgeladenen Bilder sind natürlich erlaubt, solange sie nicht gegen geltendes Recht oder unsere Boardregeln verstoßen.

      Verboten sind zum Beispiel:
      - pornographische Bilder
      - Brutale Bilder
      - Rassistische Bilder
      - politisch motivierende Bilder

      (*Verlinkungen sind nur für das Forum zulässig, nicht für das Wiki/Lexikon-Modul. Für dieses gibt es eigene Nutzungsbestimmungen die entsprechend zu befolgen sind.)
    4. Verantwortlichkeit

      Jeder User ist für seinen eigenen Beitrag selbst verantwortlich. Dabei gilt das Recht eines jeden Einzelnen darauf, seine Meinung frei äußern zu dürfen. Aber auch dieses im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verankerte Recht auf freie Meinungsäußerung ist durch bestimmte gesetzliche Regelungen, insbesondere die des Strafgesetzbuches, beschränkt. Zudem liegt die Entscheidung immer beim Forenbetreiber, ob diese Inhalte veröffentlicht werden oder nicht.
  5. Verhalten im Konfliktfall

    1. "Namecalling"

      Halte andere Benutzernamen in Ehren und spare Dir direkte Beleidigungen und Anschwärzungen. Auch Du möchtest nicht an den Pranger gestellt werden.
    2. Belästigungen

      Wirst Du im Forum extrem belästigt? Dann mach bitte einen Screenshot und notiere Dir Benutzernamen, Datum und Uhrzeit und schick ihn an jemanden aus dem Moderatoren-Team.
      Du kannst natürlich auch den belästigenden „Inhalt melden“, indem Du den jeweiligen Beitrag meldest und eine kurze Begründung dazu schreibst. Allerdings sollte trotzdem immer vorher ein Screenshot gemacht werden zur Dokumentation.
    3. Beschwerden

      Das Spiel lebt von Dir und von der ganzen Community. Deine Meinung und Dein Feedback sind uns deshalb sehr wichtig und herzlich willkommen. Auch Beschwerden betrachten wir als sehr gute Möglichkeit in Zukunft besser auf die Wünsche der Community eingehen zu können. Denke aber bitte daran, dass auch hier Höflichkeit geboten ist. Beschimpfungen, Beleidigungen der Moderatoren und anderer Benutzer sind ein absolutes Tabu. Diese haben im Forum nichts zu suchen und werden sofort entfernt. Damit schadest Du letztendlich nur Dir selbst, da wir pöbelhaftes Feedback nicht beachten. Wähle deshalb bitte immer einen sachlichen Ton, in dem Du Deine Meinung kundtust. Wir werden uns sehr gerne damit auseinandersetzen und Dir helfen, das Problem so schnell wie möglich zu lösen.

(Letzte Änderung: 9. April 2017, 12:25)