Angepinnt Welches RP hat euch heute gefallen?

    • Fand ich auch gut. Das Event hätte auch Frontalunterricht werden können, stattdessen wars interaktiv, spannend und durchgehend ansprechend bespielt. Ziemlich cool.
      Danke mal wieder den Machern für die Überlegungen vorab. Ich hoffe, das machen wir mal wieder. Ihr wisst schon, in der Scheune, mit stark verdünnter Orangenlimonade für die billigen Plätze. :love:
    • Einen fetten Dank an das

      Gabel&Kelle

      für die gelungene Tribute-Party! Flunsch's Burger-Humor, ey. Großartig! Ich liebe das, wie er Roscoe jedes Jahr aufs neue disst. Das Wettessen zwischen Vaas und Arka habe ich auch hart gefeiert, die Diskussion um das Salat-Blatt, die fiesen Sprüche von Arka um Vaas zum Kotzen zu bringen... herrlich. Aber überhaupt war der ganze Abend schön locker, witzig und lebendig und ich hatte Freude an jeder einzelnen Begegnung. War toll!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Motte ()

    • Gabel und Kelle

      Da ich mich in dem Feedbackthread zu den Tributen schon bei euch allen bedankt habe für euer zahlreiches Erscheinen und für die rege Beteiligung, spar ich mir hier mal alles dahingehend und komm zu etwas anderem:


      Ich bedanke mich beim Gabel und Kelle für die glorreiche N.D.T.P (war das richtig? XD) und der sehr schönen kreativen Speisekarte zu den Teilnehmern! Ich liebe den Diss an Roscoe und die Loyalität zu Gwen, nicht nur im Ausdruck durch die Bööhs, sondern auch in den Emotes. Danke für die Mühen!
      Danke auch an Ros, für das Anzetteln einer Wette und an Arka für das mit drauf einsteigen. Ich habe herzlich gelacht bei diesem absolut grandiosen Wettessen und die Diskussion über den Lianara- und Roscoe-Bööh! Ich hatte mir den Abend etwas anders vorgestellt, aber er hätte so nicht besser werden können :D
      Auch danke an alle die drum herum waren! Lynn, Arlassia, Tabs und alle anderen!
      Nur manchmal, wenn der Südwind weht
      Und wildes Fernweh durch mich geht,
      Wie schauerliche Stürme,
      Dann sehn ich mich
      Wieder nach der See.
    • Kein Danke für ein RP, sondern eins fürs da sein an eine Person -die wirklich mehr als verdient hat.
      Arla du hast gestern mein Wochenende gerettet, als ich mehr als nur gefrustet heim kam und dein Päckchen aufgemacht habe,. Ich seh mal davon ab Bilder einzustellen, sonst will jeder was davon ab haben ;)
      Danke für das vorgezogene Geburtstagsgeschenk, das Schrubbschrubb und für dein ganzes Verständnis für mich und deinen Löwen.
      Du bist eine wundervolle Person und ich mag dich nicht mehr missen.

      Ein ganz großes und ehrliches Danke.

      ~Neid sieht nur das Blumenbeet, nie den ersten Spatenstich und die folgende Arbeit~


    • Nachdem die ersten Tage etwas chaotisch und vor allem hektisch waren habe ich das Gefühl, das wir langsam "angekommen" sind in der Garnison und im Spiel.
      Heute konnte ich schon richtig genießen und hatte echt Spaßi. Vielen Dank dafür! <3
      - Nämlich an die Anwesenden: Arik & Arik, Nara, Bruin und Te..drum (?). (Blackout, Name vergessen. Entschuldige.)
      Aber auch unseren anderen, bisherigen Besuchern ein dickes Danke! Ich hoffe, ich seh den ein oder anderen von euch noch mal. ;)
    • Ich bedanke mich recht herzlich bei Vaas - du weißt wofür! *zeigt auf Reans Gesicht* Das Wiedersehen war wirklich fantastisch und hat mir den neuen Einstieg deutlich erleichtert. <3

      Ebenso auch ein Danke an Mhaluca für die letzten zwei tollen Abende! Und auch an den Neuankömmling Ricado Venzus, ich hoffe du findest noch sehr viel mehr Anschluss! :)
    • Ich schon wieder!

      Dieses Mal geht der Dank an die großartige Crew der G&K. Ihr seid einfach klasse! Wobei ich Flunsch doch deutlich hervorheben muss! Auf Grund der vorangegangenen Warnung nicht in den Sand zu aschen stand fest - das muss ich probieren. Man will doch dann wissen was geschieht! Die Reaktion war göttlich und wir haben in der Gruppe sehr lachen müssen, vielen lieben Dank dafür. Auch an Mhaluca, welche den wundervollen Sand in den höchsten Tönen gelobt hat! Rean schämt sich bestimmt noch ein bisschen. (nicht) Made my Day, Kleines <3

      Und natürlich auch ein Danke an die Jenigen, welche Rean gestern angesprochen haben - wenn auch nur ein kurzes RP Zustande kam - ihr belebt das öffentliche RP! :)
    • Danke könnte ich auch mal wieder sagen.

      Also hier ein fettes
      DANKE
      an:

      Tin & Ley, weil ihr mir und Lynn immer mehr ans Herz wachst und weil es jetzt doch noch den Anschein macht, dass man nach und nach doch noch einen Draht zueinander findet, auch wenn der Kontakt irgendwie immer ein bißchen holprig ist. Und ausserdem für's irgendwie immer da sein.
      Dastin, für's jeden Mist mitmachen. Dafür, dass du dich so bereitwillig begeistern lässt. Auch für das so herrlich normal sein, womit du Lynn manchmal so richtig auf den Keks gehst. Danke für fehlgeschlagene Einbruchsversuche, danke für feuchtfröhliche Abende mit albernen Trinkspielen, Tanzen in der Lampe, danke für viele viele kleine Situationchen mehr. Der Kerl sollte Lynn wirklich nicht jeden Unsinn durchgehen lassen. Aber das üben wir noch.(Edit auf besonderen Wunsch: Ich soll erwähnen, dass Dastin nur überall mitzieht, weil er Angst davor hat, dass Lynn ihn verkloppt. Ja, ich bin doof.)
      Liza Jäger, für den Flaschenhals-Wahnsinn. Und damit mein ich quasi alles. Es sind die kleinen Dinge, du weißt schon. Die, bei denen man zwischendrin immer mal wieder merkt, dass Liz mehr ist als nur eine Hexe. Grantiges Ding!
      Samuel/Feral, unter anderem für's konsequente Durchziehen. Landet Lynn halt mal im Knast. Eigentlich hab ich immer damit gerechnet, dass das mal passiert. Für eine zerschmissene Straßenlaterne, ...das Fluchtbeihilfe zu nennen, weil so ein gesuchter Schwerverbrecher das zufällig nutzt um stiften zu gehen, komm schon. Damit konnte nun wirklich keiner rechnen. Danke für die Zeit. Und die Gedanken, die du dir gemacht hast. Aber auch die Beziehung zwischen Feral und Lynn finde sich sehr schön. Sie sehen sich selten, aber es findet niemals eine Entwöhnung statt. Es ist mitlerweile Jahre her, dass die zwei sich kennengelernt haben. Ich mag, wie sich das entwickelt hat. Sehr.
      Vaas, obwohl ich das gar nicht an irgendwas Bestimmtem festmachen kann. Die Begegnungen sind ja zumeißt kurz, aber grundsätzlich spaßig. Ich führe übrigens Liste. Für jedes Mal, das Lynn netter ist, als der Grummel es verdient!
      Jaroyesh, für lebhafte Gruselgeschichten mit viel Blut, Toten, Nicht-ganz-so-Toten und voller Absurditäten. Roy ist ein toller Char. Ein bißchen durchgeknallt. Sehr menschlich. Sehr greifbar. Auch (oder vielleicht gerade deswegen), wenn man immer ein bißchen zwischen den Zeilen lesen muss um das mitzuschneiden. Oh, und natürlich das umgestaltete Haus. Wenn die Untoten jemals Götterfels überrennen, weiß Lynn, wo sie sich verschanzen kann. Ich schulde dir noch einen Brief! Ich hab den nicht vergessen!

      Zwei/drei Namen gibt es noch, aber denen sag ich das persönlich. Vielleicht wissen die das einfach auch. Ein Dank sollte auch an viele Andere ausgesprochen werden, für kleine Begegnungen, die mal mehr und mal weniger aufregend sind, mal lustig, mal spannend, mal anstrengend und mal nur kleine Anekdoten am Rande. Finnor, die Frechsocke, fällt mir da ein. Oder Sano(rya?). Glatzen-Arik und noch viele mehr. Ihr macht alles bunter. Irgendwie auch runder. Es macht Spaß mit euch!
      Nicht alle sind hart,
      Die unbeeindruckt erscheinen.
      Es wird zu oft ge*schmunzel*t
      Um nicht zu weinen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Alisar ()

    • Guten Tag!
      Ich finde es ist an der Zeit zwei Menschen die mir sehr wichtig geworden sind, hier zu danken. Es gibt Menschen die helfen einen, stehen einem bei obwohl sie einen überhaupt nicht kennen und dies vor allem nicht tun müssten. Vielen, vielen Dank dafür!!! Und natürlich für viiiiele tolle Stunden die wir zusammen Rollenspiel gemacht haben!(Deswegen schreib ich ja hier x3 )
      Danke für Tavernenabende, danke für Abenteuer, danke für stink normales AlltagsRP...Ich könnte noch viel mehr aufzählen also: Einfach ein riesen Danke für die gemeinsamen Stunden!
      Ich hoffe wir verbleiben so und freue mich auf weitere viele gemeinsame Stunden.



      Manche denken sich, warum sollte ich OOC ein nettes Wort an diese Person richten, ich trenne IC und OOC. Aber diese Beiden haben sich vor allem für mich OOC interessiert und deswegen fühle ich mich bei ihnen so wohl. Die gemeinsame Zeit und das Rollenspiel sind ein Geschenk, habt vielen Dank!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HoneyPups ()

    • Es ist mal wieder Zeit, dass ich mich für die schönen Abende in der Sternlaube bedanke! Heute waren wieder alle möglichen Leute da, Stammkunden und unbekannte Gesichter, Sylvari und nicht-Sylvari. Es freut mich immer wieder, dass diese kleinen Tavernenabende all diese Leute in den Hain bringen und verknüpfen können, obwohl sie sich sonst vielleicht nie begegnet wären! Das wollte ich mit dem Projekt erreichen.

      Ich danke also allen Gästen, bierbringenden Norn, biertrinkenden Norn, blättergrabschenden Fremdlingen, abstinenten Säufern, englischsprachigen Wachsamen und höflichen Charr, die uns mit ihrem RP bereichern und die Laube damit zu dem machen, was sie ist. Hoffentlich hattet ihr alle so viel Spaß wie ich und wenn nicht, sagt mir, was ich verbessern kann! :P