Clara Harlekin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Clara Theinfeld <3

Als ich mir überlegte,
welche Facette ich von ihr zeigen will,
kamen gleich drei Skizzen dabei raus.

Die anderen beiden werde ich sicher auch noch
umsetzen, da mich der Charakter sehr inspiriert
und ich ihm viele atemberaubende RP Momente verdanke.

Vielen Dank @Amnesyas !

Kommentare 30

  • Lain -

    Oh Gott, Motte, du machst mich fertig, HÖR AUF! (Nein, bitte hör niemals auf.)

    Ich liebe die Hände aaaaaaah! Die Finger sind so wahnsinnig gut gelungen, wie sie die Maske halten, so schlank und filigran und doch mit Spannung und hach... Die blassen, kühlen Augen im Kontrast mit dem kräftigen Gold im Haar und auf der Maske... Der irgendwie trotzige, herausfordernde Blick... So ausdrucksstark einfach nur. Ich finde nicht gar die richtigen Worte. <3

    Ich will hier nicht wieder weg. Ich glaube, ich ziehe jetzt hier ein. So. Das hast du jetzt davon.

    -Klappstuhl aufstell und verträumt das Bild anguck-

  • Mahr -

    Okay, also ohne vorher zavos Kommentar gesehen zu haben: ich war mir sicher, dass du da einen jungen Mann gemalt hast. Könnte aber auch daran liegen, dass ich im Rp mehr männliche mesmer twinks kenne als Frauen Mit kurzen Haaren (twink im Sinne von Gay- twink)
    Aber joar. Einem Mann würde ich immer einen adamsapfel malen, also glaub ich dir schon, dass das eine Frau Sein soll. Sie hat eine ungewöhnliche Gesichtsform!

    • Motte -

      Es ist eine Frau, die sich als Bursche verkleidet! ;)

    • Amnesyas -

      Eindeutigere Bilder folgen bald :3 Lass dich überraschen! <lässt die Peitsche über die am Schreibtisch festgekettete Motte knallen>

    • Mahr -

      Wtf, that escalated quickly xD
      Scheint ja ein ganz interessanter Charakter zu sein

    • Motte -

      Mega! <3

  • Amnesyas -

    Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.
    Auf dieses Motiv wäre ich nicht gekommen, aber andererseits ist es so naheliegend. Der Anfang einer bittersüßen Geschichte, durch die ich echt gelitten habe, aber ich will sie nicht missen müssen. Und du stehst auf bittersüß ;) Du hast ihre Metamorphose sehr gut getroffen. Ihr Gesicht mit den Herzlippen sieht selbst aus wie eine Maske (war sie ja auch ;) )
    Zu den wichtigsten Chars habe ich von dir Bilder gemalt bekommen. Das ist für mich eine große Ehre. Ich liebe jedes einzelne.

    Danke für alles und verschiedenes.

    Dein weinender Narr

    • Motte -

      Moah, dein Kommentar rührt mich und natürlich bin ich überglücklich, dass es dir gefällt!
      Die Geschichte ging mir auch schmerzlich ans Herz, aber eben drum ist sie eine meiner liebsten. <3

    • Amnesyas -

      Oh Gott, wieso fällt mir erst JETZT dieser liebliche Hauch von Wangenröte auf???? *_______* Und ihre Augen... Egal, wie gut sie sich verkleidet hat, egal, wie bauschig und pink ihre Kleider waren, ihre Augen haben sie immer verraten..... <3

    • Motte -

      <3

  • Ovy -

    Du mal wieder.

    • Motte -

      Was willst du mir damit sagen, Ovy? *g*

    • Ovy -

      Das hab ich geschrieben weil ich noch drüber nachdenken musste ohne eine generische Kunstkritik rauszuhauen! Ich versuche mich mal an so einer Formulierung.

      Ich gucke mir ja die Bilder nicht instagrammäßig für drei Sekunden an und speise die auf Nimmerwiedersehen mit einem like ab, auch wenn viele Kommentare so aussehen. Ich komme gern zurück und entdecke was neues. Schade genug das viele Werke, die nicht mehr 'aktuell' sind irgendwo weiter hinten verschwinden. But that's the Internet! Daher erlaube ich mir einfach die Konversation in angebrachtem Ausmaß in die Länge zu ziehen!

    • Motte -

      Oh! Das finde ich cool. Ich schaue mir manche Bilder auch gerne immer wieder an. Oder Geschichten! Manche lese ich auch ein zweites Mal, wenn sie mir sehr gefallen haben.

    • Ovy -

      Genau!
      So, nächste Runde: Man sieht bei deinen Bildern irgendwie zwischen den 'Schichten', dass da viel schönes RP zugrundeliegt, durch das das Bild erst möglich wurde. Bisschen wie...(Kitschwarnung) bei den Bäumen diese Altersringe. Oder so. Keine Ahnung, hab nicht studiert! Jedenfalls, ohne dem Charakter jemals begegnet zu sein, spürt man das irgendwie. Da kann Amnesyas sich sehr freuen und ich freu mich da mit! Habt ein lebendiges Wesen erschaffen.

      Und wer weiss, vielleicht gehe ich beim nächsten Post tatsächlich mal auf das handwerkliche ein. xD

    • Motte -

      Oh Ovy <3
      Dankeschön. Das hast du sehr schön gesagt und es trifft den Kern auch. Tatsächlich muss ich ersteinmal ein Gespür für den Charakter aufbauen, um diese Bilder zu zeichnen. Klar, also, so vom Job her bin ich es gewohnt stumpf nach Beschreibung zu zeichnen, auch Chars, die ich nicht kenne, aber sowas hier das ist Liebe! Haha, und du dachtest, du schreibst kitschig! : D

  • Luc / Zavo -

    Es könnte auch ein elfjähriger Junge sein. Ich mag das Lächeln der Maske

    • Motte -

      Der Kommentar freut mich sehr!

    • Amnesyas -

      Da sagst du was, Zavo^^

    • Luc / Zavo -

      Na für mich wirkt das einfach so. Und manchmal ist das ja eben doch so, wenn der Mensch noch sehr jung ist das man nicht sofort sieht ob Junge oder Mädel :)

    • Motte -

      Ich freue mich so diebisch über diesen Kommentar, das kannst du dir nicht vorstellen! Denn tatsächlich ist das Teil des Bild-Konzepts.

    • Amnesyas -

      <3

  • Aegi -

    Ich mag ihre Augen und ihren Mund <3

  • Orianna -

    Woaaa <3