Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 104.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute: Das Wetter

    Ermengilè Espérance - - Aktuelles

    Beitrag

    vielleicht kommt bald was. Ich hab nun mein Examen hinter mich gebracht und muss Freizeit nicht mehr mit lernen verbringen

  • Eine Kerze wurde auf dem kleinen Holzsteg in Löwenstein, westlich der großen Brücke, abgestellt und entzündet. Anbei liegt eine Blume, Kenner identifizieren diese als Mondorchidee, zusätzlich noch ein Brief im Umschlag ohne Absender oder Empfänger. Die Kerze brennt die ganze Nacht und am nächsten Morgen liegt dort nurnoch die Blume. Der Brief genommen oder vom Winde ins Meer getragen. (Versteckter Text)

  • Also ich versuch einfach mal alles sehr knapp zusammen zu fassen, korrigiert mich wenn falsch liege. “Es kommt auf die Situation an und kann nicht pauschalisiert werden.“

  • Richtig Nhyrra. Nur muss man da immer noch neutral bleiben. Wenn ich in einem Emote lese wie unglaublich niedlich das kleine Asuramädchen aussieht, welches beim Essen mit den Ohren wackelt, dann kommt mir eher das kotzen. Weil am Ende entscheidet man dann eher selbst wie man etwas empfindet, das will ich nicht inhaltlich in einem Emote aufgedrückt bekommen.

  • Zitat von Estelion: „ Was ich nicht mag sind "Autorenkommentare": "Du kannst mich mal", ruft er. Oh, da ist aber jemand sauer! Das ist Geschmackssache, aber ich bekomme da den Eindruck eines Spielers, der hinter dem Charakter sitzt und unbedingt durchdrücken will, dass sein cooler Charakter jetzt echt sauer ist. Oho, oho! Das wirkt auf mich nicht. “ Das muss man nochmal betonen. Ich finde das absolut albern und OOC macht sich für mich der Charakter dann eher lächerlich. Erzeugt für mich das tota…

  • Ich finde das teilweise okay. Selbst bin ich kein Freund von solchen in-depth emotes. Allerdings finde ich ein gewisses Setting Voraussetzung, beispielsweise wenn die Charaktere sich schon sehr lange sehr gut kennen. Da find ich das okay. Aber öffentlich. Nein danke

  • Ähm...häh?

    Ermengilè Espérance - - Rollenspiel in GW2

    Beitrag

    Ich verstehe Schnodders Punkt vollkommen. Um es mal in andere Worte zu fassen "Ein Schimpfwort im Forum ist verboten - aber eine öffentliche Hinrichtung ist okay?" Das ist wirklich zwiespältig und wirkt etwas... inkonsequent in eigenen Regeln.

  • Ich kenne jemanden der das Haus - mit Ortswechsel - wie bei dir als Wohnhaus verwendet. Aber das ist so sporadisch und selten in Nutzung, da sollte es keine Reibereien geben. Nur zur Info falls mal doch jemand dort drinnen steht der da nicht rein zu gehören scheint

  • Löwenstein Nachdem man den Asura aus dem Zirkel der Alchemie im Gabel und Kelle gesehen hatte, tratschen nun die Leute darüber. Denn nun ist man sich sicher, dass er seine Sprache verloren hat. Ebenfalls lief er tränenüberströmt aus dem Lokal heraus. Einige Leute sind darüber betrübt, die anderen sind wiederum ziemlich froh darüber, dass der Giftzwerg endlich mal den Mund hält. Man munkelt er hat es mit dem Giftmischen übertrieben und dadurch wohl seine Fähigkeit zu Sprechen verloren. Die andere…

  • Fotos von Gegenständen aus der hauseigenen Digi-Cam sind aber erlaubt?

  • ich hab mich auch nicht angesprochen gefühlt alles gut. War nur ein allgemeiner Einwand.

  • Ist das nicht eigentlich eine logische Folge? Unbeteiligte Gruppen welche motiviert waren zu helfen wurden erstmal 2 Wochen ausgeschlossen. Dass sich dann die Leute zurück ziehen, nun ihr eigenes Süppchen kochen und eventuell auf Grund der vorherigen Sperre auch nicht wirklich mehr Lust haben sich an SLs zu wenden und in dem Rahmen ihren eigenen plot auf die Beine stellen... kann ich dann auch irgendwo verstehen.

  • ]rab7qkcp.jpg Das verlief wohl nicht ganz wie geplant.

  • @Whynter Versteh ich auch voll und ganz. Ich ärgere mich nur dass sich viele für gestern den Abend freigehalten haben und wir dann 2 Stunden warten sollten. Man war dann natürlich auch gefrustet und ist gegangen, anstatt vielleicht in der Stadt zu bleiben, trotz der OOC-Absprache. Tst diese Reaktion rein menschlich finde ich... Die Gemüter waren aufgeheizt. Vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit - aus welchen Grund auch immer nochmal nach Götterfels zu kommen.

  • Zitat von Whynter: „Leute! =D Geduldet euch etwas, es ist bereits ein Einstieg für das gemeine Volk in Planung und wird demnächst ebenso im Forum zu finden sein. lg Whynter “ Etwas spät. Schön und gut. Es war aber vorher gesagt dass man ab Samstag als Community mitmachen kann. Ich bin nicht nachtragend oder so, aber IC sehe ich nach einer Ablehnung leider keinen Grund mehr in Götterfels nochmal Hilfe anzubieten. Vielleicht ergibt sich ja nochwas, weil abgelehnt bin ich zu der Sache immer noch ni…

  • Wollen uns aber auch nicht aufdrängen, die Leute vom Zirkel sind umgedreht, fertig. Nachdem gewartet wurde. Es wurde uns ja klar gesagt dass nicht wirklich Bedarf ist aktuell. Ich halte mich nun hier raus, erzählt was ihr wollt, es muss ja nicht jeder mit mir spielen, ich furchtbarer OOC-Nicht-Trenner der das RPn lieber sein lassen sollte. Viel Spaß noch beim Community-Event. Geht auch irgendwo sehr weit vom Thema ab.

  • Ich trenne sehrwohl OOC wie IC - und ohne SL kommen wir sehr gut klar nur wurde sich als SL gemeldet und wir wollten mal testen wie es so ist wenn man nicht immer selber nen Plott auf die Beine stellt. Nur haben wir uns alle die Zeit genommen und wurden abgeschoben. Und nun tagelang in ne Taverne zu hocken bis man die Erlaubnis hat weiter zu gehen. Nein Danke. Zieht ihr euer Ding durch. Die Sache hat sich erledigt.

  • Es ist schade, wenn man IC abgelehnt wird, weil man erst einen Passierschein A38 brauch um nach Dorics-See zu kommen. Das Anschließen an der Gruppe scheiterte trotz einer Anmeldung einen Tag zuvor. Wenn eine Gruppe dazu kommt um mitzuwirken, spricht auch mit Lager aufzubauen, etc. und es wird gesagt "Ja wir bauen gerade Lager auf - wartet mal ne Runde", dann tut es uns Leid. Das Community-Event ist für den Zirkel der Alchemie gelaufen, weil erst bürokratische Mühlen in einer Krisensituation ange…

  • Ist es erlaubt sich ganz dreist unter OOC-Absprache einfach einer Gruppe anzuschließen? Ich kann diesmal dafür sprechen, dass der Zirkel als Gruppierung teilnehmen wird um unter die Arme zu greifen. Und das nicht nur in der Krankenstation.

  • Ermengilè Espérance

    Ermengilè Espérance -

    Lexikon-Eintrag

    Ermengilè V.F. Espérance(-Schattenklaue) itbcub5i.jpg Name: Ermengilè Espérance Geschlecht: Männlich Alter: lt. eigener Angabe 24 Größe: 1,20m Statur: Untersetzt Gewicht: 57kg Augenfarbe: Blau Haarfarbe: Schwarz Stand: Verlobt Geburtsort: unbekannt Schulbildung in: Desider Atum Rang/Stand: Großalchemist Spezialgebiete: Gifte, Leidenstränke, Parfum Aussehen: Ermengilè trägt meistens grüne Lederkleidung. Seine enge Weste weist viele Taschen auf, die meistens mit seltsamen alchemistischen Ingredien…