Artikel mit dem Tag „Heilung“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Damals...




    Mary erschauderte.

    Sie wusste, das der Priester sie liebte, doch es wahrlich zu spüren war überwältigend für die Sylvari. Für einen Moment stockte dem zarten Wesen der Atem, und für einen Moment war vergessen was der eigentliche Zweck ihrer Verbindung war. Wie ein Rausch pulsierte die Emphatie durch ihren Körper und sie spürte Fel so unsagbar nah. Mary merkte garnicht, wie Tränen aus den geschlossenen Augen rannten, über die leicht verdunkelten Wangen hinweg.

    Dem Menschen, dem ging es nicht anders. Er kannte das nicht. Zumindest nicht so. Natürlich hatte er eine gewisse Verbindung zu seinen Schützlingen, vor allem zu Caylen, der Sylvari ja nicht völlig unähnlich war, aber nichts übertraf diesen Sturm der zarten Gefühle der ihn umwob als das Blümchen sich mit ihm verband. Dabei kniete sie nur vor ihm im gemeinsamen Lager, draussen das heimelige leise Zirpen der Grillen. Es hatte Abgekühlt, weshalb beide in einer Decke eingewickelt waren. Er wusste, wie Mary
    [Weiterlesen]