Ankündigung Herzlich - Neuigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die altbekannten und viel geliebten Grillklassiker gibt es heute Abend in raffinierter Liesenart!

      Frisch am Grill zu erhaschen:



      Würstchen. Oder Bällchen?
      Yakwürstchen in Form einer Bällchenkette

      Grillfackeln
      Knusprige Bauchfleischfackeln in Honig-Chili-Marinade

      Gemüsespießchen
      Paprika-Zwiebel-Brokkoli-Möhre oder Pilz-Zwiebel


      Auf dem Schautisch zu finden:



      Kartoffelsalat - Schmeckt nach Elona
      Pellkartoffelsalat mit Korianderpesto und Granatapfelkernen

      Grillbrot
      Knuspriges Roggenmischbrot mit Käse-Kräuter-Füllung

      Dips
      Bärlauchpesto, Kräuterquark und Orangen-Zhymian-Butter



      Erdbeerbowle
      Viele kleine Walderdbeeren schwimmen im Perlwein "Alessa" - Mit Erdbeersirup und Zitronensaft

      Limo
      Zwei Karaffen locken mit Waldmeister- und Pfirsichlimonade

      Bier? Bier!
      Ein kleines Fass dunkles Bier steht ebenfalls auf dem Schautisch - Bitte selber zapfen!



      Diarmai macht euch auch gern ein Mischgetränk - Bitte ansprechen! Heute:

      Himbeerbo (Himbeergeist, Himbeerpüree und Himbeeren)
      Sauertopf (Johannisbeerpüree, Holunderblütensirup, Zitronensaft, Kartoffelbrand)
      Brise (Zitronensirup, Holunderblütensirup, Blubberwasser, frische Minze)
    • An der Neuigkeitentafel des Herzlich ist ab dem heutigen Vormittag folgendes zu lesen:



      Liebe Herzlichkunden, Freunde und Leckermäuler!

      Die Liesen sagen: Danke!

      Das Ende der Stecklinge ist die Gebutsstunde unseres Herzlich - Und in diesem Jahr wiederholt sie sich bereits zum 5. Mal!
      Gemeinsam mit euch möchten wir dies feiern und euch danken:
      Für euer Wohlwollen, für eure Treue, dafür, das ihr uns so viele schöne Momente schenkt und uns zum Lachen wie auch Weinen bringt!

      Doch wir möchten noch mehr von euch - Eure Kreativität und eure Ideen nämlich!
      Alle Geschichtenonkels und -tantchen, Dichter, Barden, Maler und andere Kreative können in diesen Tagen bereits unseren Aufruf lesen.
      Doch auch für all jene, die es nicht so mit Kohle und Pinsel haben, gibt es etwas zu tun und damit gleichzeitig etwas zu gewinnen:

      Was gefällt euch am Herzlich? An welchen Stellen ist unser Geschäft eurer Meinung nach noch verbesserungsfähig? Welche Artikel interessieren euch am meisten, womit könnt ihr gar nichts anfangen? Welche Leckerei vermisst ihr in unserem Sortiment? Was würdet ihr gern auf unserem Schautisch erspähen?
      Schreibt uns eure Meinung, ob positiv oder negativ, und erhaltet dafür ein leckeres Dankeschön!

      Liebe Herzlichkunden, Freunde und Leckermäuler!
      Am 1. Tag des Kolosses findet unsere 5. Gebutstagsfeier statt.
      Merkt euch diesen Abend vor und feiert mit uns!

      Wir freuen uns auf euch!


      Arlassia, Diarmai
      und Miniliese Rosa


      PS: Haltet die Augen nach unserem zweiten Aufruf auf - Es lohnt sich!
    • Heute findet sich das Herzlich besonders geschmückt:
      Über der Haustüre hängt ein großes Schild mit einer "5" aufgemalt; rechts und links von dieser hängen viele bunte Ballons und Bänder - Solche finden sich auch im Inneren des kleinen Geschäfts, in dem auf dem Schautisch, der sonst die neuesten Waren trägt, außerdem ein Buffet aufgebaut wurde:

      Hier finden sich neben Geschirr und Besteck Schalen mit Kartoffelsalat, Rot- und Sauerkraut. In kleinen Körben liegen aufgeschnittene Brote und Brötchen und auch Soßen und Dips (Kräuterbutter, Knoblauchbutter, Bratensoße und Mango-Chili-Quark) sind zu finden.
      Das Highlight in der Mitte des Schautisches, umgeben von Karaffen mit Wasser und Apfel-Holundersaft, ist ein großer, tönerner Rumtopf, in dem sich über das Jahr eingelegte, bunt gemischte Früchte befinden.
      Süßkram darf im Herzlich natürlich nicht fehlen, und so finden sich neben einer Variation von Herzlichkeksen auch ein Apfelkuchen mit Zimt sowie etliche kleine sahnebehäubte Kirschtörtchen auf dem Schautisch.



      Doch das tatsächliche Highlight ist draußen neben dem Eingang zu finden: Eine große Feuerstelle wurde aufgebaut, über der ein ganzes Spanferkel schon seit der Mittagszeit gart.

      Sowohl Stehtische als auch kleine Sitzgruppen sind sowohl im Inneren des Ladens als auch außerhalb zu finden - Draußen von Feuerschalen beleuchtet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lianne ()