Gossenjargon eine Sammlung - eloquent Fluchen und Beleidigen in GW2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gossenjargon eine Sammlung - eloquent Fluchen und Beleidigen in GW2

      Hallo, ich habe mich ja bereits im Wunderlampen-Thread als Freund der derben Sprache und der zünftigen Beleidigung geoutet, mit einem Augenzwinkern versteht sich. Da zurecht einige Stimmen laut wurden, die sich über die fehlende Originalität und Rücksicht auf den Jugendschutz bei dem täglichen Gossengefluche beschwerten, möchte ich hiermit feierlich dazu aufrufen Begriffe zu sammeln, die innerhalb unserer fiktiven RP-Welt bedeutungsträchtig sein könnten. So dass es ic immer noch derbe zugehen kann, aber ohne ooc gegen die Richtlinien von Arenanet zu verstoßen. Ich denke da an Begriffe wie Vögelchen, das sich in entsprechenden Kreisen schon als Synonym für Prostituierte etabliert hat. Oder an Beschimpfungen, die Bezug auf die Welt nehmen, was bedeutet es zum Beispiel Jemanden zu sagen, seine Mutter hätte bei einem Zentauren gelegen? Etc pp. Seid kreativ! Für die Community! Für eine bessere Welt! :D

      Edit: Alle Vorschläge bei denen die Kraftausdrücke vorkommen, die es ja zu vermeiden gilt (Titten, Arsch, Fresse etc.), habe ich nicht mit in die Liste aufgenommen. ;)

      _______________________
      ALLGEMEIN
      „Vögelchen“ – Prostituierte
      „Dolyakdreck/ Moamist“ – Scheiße/ Mist
      „Stöpsel/ Wadenbeißer/ Bordsteinschleicher/ Skrittversteher/ Schlappohr/ Giftzahn/ Koboldbaby/ Erdnuckel“ – Asura
      „Flohzüchter/ Riesenmietz/ Wollballjäger/ Faulzähne/ Bettvorleger /Teppichpirscher“ – Charr
      „Schlappblatt/ Kohlkopf/ Obstsalat/ Karottenkrieger/ Löwenzahnschmeisser/ Radiesschenschubser/ Hohlfrucht“ – Sylvari

      "Gütiger Caudecus!" – Ein Oxymoron! Gelebte Scheinheiligkeit.

      Er/sie...
      "... ist so schreckhaft wie ein Dolyak."
      "... hat den Verstand eines Dolyaks."
      "... ist so intelligent wie ein Skritt jenseits seiner Artgenossen."
      "... hat einen Hintern so breit wie der eines Dolyaks und den Charme eines Gebirgstrolls."

      Du...
      "... kannst dahin gehen wo die Omnom-Beeren wachsen!"
      "... schleimige Ausgeburt eines Skals!"
      "... skrittbirniger Taugenichts!"
      "... aufgeblasener Breitmaul-Hylek!"
      "... skrittfingriger Dieb!"
      "... Ausgeburt eines stinkenden Ettins!"
      "... stinkst wie zehn versoffene Norn."
      "... Skritthirn."
      "... elendiger Krait-Liebhaber!"
      "... Jotungesicht."
      „... Quaggan an Land!“ – Tollpatsch
      „... Hylek!“ – Giftspritze/r
      „... Hylek-Priester!“ – Wettervorhersagenexperte (Gemeint ist jemand, der unnützes Wissen ansammelt und damit angibt / nervt)
      „... hast das Selbsvertrauen eines Krait!“– Bist überheblich und verblendet
      „... bist ein echter Thackery!“ – Feigling (Anmerkung: Logan Thackery wird von vielen auch als Held verehrt.)
      „... Zwergmoa!“ – (Nicht ernst zu nehmende Person; vor allem: nicht ernst zu nehmender Gegner)
      „... bist so entscheidungsfreudig wie ein Ettin!“
      „... Ettinnachgeburt!“
      „... Summer!“ – Skritt (Das Quieken von Skritt klingt für Menschen wie Summen)
      „... Skean Dhu!“ – Skrittkrieger (Gemeint ist eine dumme, bewaffnete Person)
      „... kämpfst wie eine Kuh!“
      „... Zehenlecker!“
      „... verlierst. Jetzt.“
      „... kommst auch aus dem letzten Skrittloch gekrochen, wa?"
      „... wechselst deine Meinung/Freund(in)/ Kleider auch wie Grawle ihre Götter."
      „... veflammtes, unkrautbewachsenes, nach Doljak stinkendes, ketzerisches Kreuzungsmissgeschick eines Bookah's!"
      „... bist so hässlich wie ein Ettin, schleimig wie ne Unke und dumm wie ein Hordenloser Skritt!"
      „... hast wohl den Rest deiner Kolonie vergessen!“ – (Jemand, der gewöhnlich im Pulk unterwegs ist und sich dann ganz besonders schlau/wichtig fühlt, alleine aber den Mund nicht aufbekommt. Geht zurück auf die Tatsache, dass Skritt einzeln zwar dumm sind, mit steigender Anzahl aber eine Art Kollektivintelligenz entwickeln.)

      "Deine Liebslingstiere sind Delfine."
      "Bei Zhaitans vergammelten Klöten!"
      "Dein Duft ist nur noch von dem Aroma eines frischen Dolyakhaufens zu übertreffen."
      "Wer warst du noch gleich? Ich mach mir nicht die Mühe mir jeden Trottel zu merken."
      "Geh weiter, du bist unerwünscht im Ententeich."
      "Gleich sprengt es die Vogelhochzeit in deinem Kopf."
      "Was willst, Junge? Dich hab Ich nicht bestellt."
      "Eine Tüte ist interessanter als du."
      "Man halte mir das Opfer fern.
      "Deine geistige Potenz ist unbefriedigend."
      "Hab gehört deine Schwester steht Spalier, wo die Nutten (<-insert something more witty) spazieren gehen."
      "Welcher Ettin hat sich denn auf dein Gesicht gesetzt?"
      "Welcher Troll hat dich denn geschminkt, Gnädigste?"
      "Bei den Sechs, du siehst im Gesicht aus wie ein Charr an den Eiern!"
      "Mach'n Mund zu, bist kein Quaggan."
      "'S Klatsch gleich, aber keinen Beifall!"
      "Dein Gesicht und mein Arsch könnten gute Freunde sein."
      "Als die/der/du geboren wurdest, haben die Götter gewürfelt"
      "Naja, er/sie ist halt eher eine gedimmte Lampe."

      "Nichtmal ein blinder Grawl würde deine Visage verehren!"
      "Während Grawle damals anfingen sich mit Stöckern zu schlagen, habt ihr euch euch noch gegenseitig mit Scheiße beworfen!"
      "Hör lieber auf zu singen, sonst wirst du von einem Rudel Ettins flach gelegt!"
      "Ich habe schon Zentauren erschlagen, die hatten größere Hörner als du!"
      "Selbst ein Skritt passt besser auf seinen Schrott auf..."
      "Nichtmal ein Skritt würde dich klauen, selbst wenn du aus Gold wärst..."
      "Deine Mudder heißt Herbert Thackery und ist der stärkste im Knast von Ebonfalke!"
      "Deine Mudder hat mal beim Pakt gedient im Kampf gegen Zhaitan? Wahrscheinlich als die Stolz von Tyria."


      _______________________
      GÖTTER
      Bei...
      "... Grenth' eisigen Eiern!"
      "... Grenth's Stiefel!"
      "... Barte Balthasars!"
      "... Menzies' verfaultem Gedärm!"
      "... Balthasars stinkendem Atem!"
      "... Balthasars feurigen Strapsen!"
      "... Dwaynas haarigem Rücken!"

      Er/Sie ist (Du bist)...
      "... so liebreizend wie einer von Balthasars Hunden"
      "... so schön wie Lyssa in Menschengestalt (die 'Verkleidung' als alte, runzlige Frau ist gemeint)"
      "... so niedlich/vertrauenerweckend wie Grenths Schnitter"
      "... so furchteinflössend wie Dwayna auf Friedenstour"

      Er/sie...
      " ...hat den Charme von Melandrus Lieblingsgeschöpfen (Bäume sind gemeint)"

      "Dem hat Balthasar doch das Hirn verkohlt!"
      "Als Lyssa den Segen verteilte hast du dich tot gestellt, mh?"
      "Da hätte Kormir dich mit mehr Intelligenz segnen sollen."
      "Dem haben die Götter doch in den Kopf gespuckt und vergessen auszuwischen!"
      "'Ne rollige Lyssa ist nichts gegen die."
      "Du denkst auch unter deinem Bett ist Grenth."
      "Gib mir deine Freundin, dann fühlt sie sich wenigstens einmal wie Lyssa heut Nacht."
      "Verkauf dich ausgestopft als Melandru, hohl genug bist und das Gestrüpp auf deinem Kopf schreckt selbst Balthasar."
      "Bei Lyssas/Kormirs/Balthasars (hier kann man ALLES einsetzen) brennenden Unterhosen!"

      _______________________
      ADELIGE
      "Oh, heute bist du nicht ganz Du selbst, nicht? Die Verbesserung zum Guten fiel mir sogleich auf."
      "Euer Verstand ist so bewundernswert dicht, nicht einmal Ideen könnten ihn durchdringen."
      "Ich weiß, dass du ans Ende der Welt für mich gehen würdest. Könntest du auch dort bleiben?"
      "Ihr klangt gerade sehr vernünftig. Ein Zeichen dafür, dass ich mehr Wein brauche. Diener!"
      "Bitte, lasst Eure Gedanken nicht schweifen. Sie sind zu klein, um alleine draußen herumzulaufen."
      "Oh, da ist etwas auf Eurem Kinn. Nein, nein...das dritte von unten."
      "Aufrechte Männer würden ihm überall hin folgen. Allerdings nur aus morbider Neugier."

      _______________________
      SYLVARI
      "Verdornt!/ verwurzelt!/ Nesseln!" – Verflucht!

      Du..
      "... hast ja wohl Blattläuse!"
      "... Mimose."
      "... Runkelrübe."
      "... Pupsbohnenranke."
      "... Hohlbirne/ Hohlnuss."
      "... Mulchkopf."

      “Verrankt noch eins!“
      “Dein Humor ist so trocken... schade das du dich beim sprechen nicht selbst entzündest“
      "Selbst Höflinge haben mehr Anstand und Ehre als du."
      "Ach du dicke Dorne.. Du riechst ja schlimmer als eine Leichenblume.."
      “Deine Kapsel hing auch was zu schattig hmm?“
      “Eins zwei Jahre mehr in deiner Kapsel hätten uns allen gut getan.“
      “Die Höhenluft in Mutters Blattwerk klärt manchen Geist zu viel.“
      "Na, buddeln sich die Käfer gerade durch deinen Salatschädel?"
      "Rück mal deine Blätter gerade, du hohler Gemüsegarten!"
      "Dich pflanze ich ein und vergesse zu gießen! Versprochen!"
      "Wenn das Blattgewebe oberhalb des Halses abstirbt, tragische Sache ..."
      "Das hat Mutti aber auch schonmal besser hinbekommen, hm?"

      _______________________
      CHARR
      „Fleisch/ Fleischhäppchen/ Maus/ Götterschmuser“ – Mensch
      „Brennholz/ Kuhfutter/ Komposthirn“ – Sylvari
      „Eierschädel/ Happen/ Stolperfalle/ Zahnstocher“ – Asura
      „Zielscheibe“ – Norn (Hier fällt mir nicht viel ein, zugegeben. Die Charr mögen Norn)
      „Zwei-Ohr/ Dünger/ Hornloser“– Nicht-Charr
      „Schraubenhirn/ Smogschnauze / Flammenlutscher / Rostträger/ Knallkolben / Milchsäuger / Zündler / Schmorpelz / Goldschürfer / Stummelschwanz/ Rußgesicht/ Welpe“ – Charr

      (Ein paar der Beschimpfungen und Flüche klingen aufgrund der umgangssprachlichen Bedeutung von „Schwanz” leider obszöner, als sie sollten.)

      "Bei Baelfeuers rasiertem Hintern!"
      „Fackel dich ab!” / „Zünd dich an!” – Verschwinde, und zwar schnell.
      „Ich tret dich gleich so fest, daß dir dein Schwanz um die Ohren klatscht!”
      „Mögen deinen Ahnen die Hörner abfaulen.”
      „Säugst wohl noch?” – Ich halte dich für extrem jung/unerfahren/naiv.
      „Küß meinen Schwanz!” / „Grüß den Khan-Ur von mir!” – Du kannst mich mal.
      „Versengt und zugerostet!”
      „Haben sie dir ins Getriebe geblutet?” – Bist du noch bei Trost?
      „Deine Hörner sind zu mickrig dafür.” – Diese Aufgabe überfordert dich intellektuell.
      „Du hast deine Fahrar komplett verpennt.” – Du bist vollkommen unfähig.
      „Was für ein Haufen Schießpulver!” – Wir haben ein ziemlich großes Problem.
      „Beiß auf Rost.” / „Schluck Ruß.” / „Schieb dir einen Knochen ins Maul.” – Sei endlich still.
      „Lieber spring ich betend in einen Schmelzofen!” – Extreme Ablehnung eines Vorschlags.
      „Bei [Imperators] knalligem Hinterteil!” – Name des passenden Imperators/der passenden Imperatrix einfügen. Andere Körperteile mit äquivalenten Adjektiven funktionieren auch wunderbar.
      „Sie hat sich ganz schön die Schnurrhaare versengt.” / „Er ist voll in die Schlacke gelatscht.” – Eine wagemutige/tollkühne Tat ging gründlich schief.
      „Ich rasier dich gleich!” – Mach besser nicht so weiter, sonst passiert etwas äußerst Unangenehmes.
      „Da verbrenn mich doch einer!” – Ausdruck großer Verwunderung.

      _______________________
      ASURA
      Er/ Sie...
      "… ist eine wandelnde Fehlerkorelation" – Eine Person die nichts gutes mit sich bringt
      "… ist ein Risikofaktor"/ "Realitätsagnostiker" – Eine Person die nicht an offensichtlichen Fakten interessiert ist
      "… ist ein Cerebral-Altruist" – Jemand, der sich bei der Verteilung von Gehirn gern hinten anstellt. Immer wieder kurz bevor er dran ist.

      "Gesichtsanomalie"
      "Xenountypische Kognitionsresistenz" – „Ihr seid selbst für Eure eigene Spezies dumm.“
      "Bookah"– Idiot

      "Die Affektion in Eurem Blick verrät eine wachsende Unsicherheit aufgrund der unproportionalen Verteilung des Gesamtintellekts seit meiner Ankunft!"
      "Ich bin froh, dass Ihr das gesagt habt. Ich habe fast befürchtet der beredte Ausbruch an Fachverständnis Eurerseits wäre außerhalb statistischer Fehlertoleranz."
      "Ich sehe großzügig über Eure kognitive Unterlegenheit hinweg und behandele Euch ausnahmsweise als ebenbürtigen Gesprächspartner."
      "Wenn das eine Beleidigung sein soll, empfehle ich Euch sie auf ihre Semantik zu überprüfen um sicher zu gehen, ob es wirklich das ist, was Ihr sagen wolltet."
      "Es muss Euch nicht beschämen. Jedes Individuum Eurer Spezies macht Fehler. Viele."
      "Ich denke nicht, dass Ihr über die kognitive Kapazität verfügt um die Auswirkungen Eurer Handlung zu prognostizieren."
      "Ich bewundere Eure Hingabe zur Schauspielerei, aber es wäre unserer Konversation zuträglich, wenn Ihr aufhörtet Euch wie ein Affe zu gebärden."
      "Ihr seid der Lebendbeweis für die These der interkonnektion zwischen Affen und Menschen/Norn und Felsen/Sylvari und Feldsalat/Charr und Felis Cattus"
      "Ich glaube in Euren äußeren Merkmalen ein wandelndes Paradoxon gefunden zu haben"
      "Ich lobe Euch, wenn Ihr den ersten schweren Unfall mit Eurer "innovativen Erfindung" überlebt habt"
      "Wenn bigotterie (oder eine andere Eigenschaft ) eindeutig messbar wäre, würde ich Euren Namen in meiner Dissertation als Maßstabsbezeichnung führen"
      "Ihr habt meine Anerkennung, dass Ihr bis zu diesem Punkt Eures Lebens nicht durch Eure eigene Dummheit gerichtet wurdet"
      "Der einzige Grund warum Ihr keine politische Gegner habt liegt auch in Euch selbst, nicht wahr?"
      "Faszinierend. Ich hätte beinahe gedacht, dass Ihr über Eure Worte reflektiert ehe sie aus Eurem Mund fallen"


      Unterhaltung von Asura-Nachwuchs im Splorge Metamystik-Labor:

      "He, Yotta, mit ihrem IQ glaubt deine Mama, Kodan seien Musik."
      "Ach ja? Deine Mama glaubt mit ihrem IQ, eine Scharade sei eine Charr-Parade."
      "Tja, deine Mama glaubt mit ihrem IQ, Sylvari und Golems seien Edelmetalle."
      "Deine Mama glaubt mit ihrem IQ, Blut-Legion sei etwas, mit dem man am besten zum Arzt geht."
      "Deine Mama glaubt mit ihrem IQ, Elementar seien vier Buchstaben irgendwo im Alphabet."
      "Deine Mama glaubt mit ihrem IQ, Rata Sum müsse man bezahlen, wenn man hohe Schulden hat."

      _______________________
      PIRATEN
      Arr!/ Arrgh!/ Yarr! – Passt immer!

      Landratte – Eine Person, die an Land lebt
      Süßwassermatrose – unerfahrener Seemann
      Sprotte – Neuling/ Kind
      Dockschwalbe – Prostituierte

      "Du....
      ... stinkst wie eine Bilgeratte!"
      ... pinkelst auch nach Luv!"
      ... pinkelst wohl auch gegen den Wind, so clever wie 'de bist, ne?"
      ... hast Matrosen am Mast! " (Filzläuse)
      ... hast 'nen Gesicht wie Fischgekröse!"
      ... bist echt nutzloser als fauler Grund!"
      ... stinkst schlimmer als Quaggankotze!"
      ... bist doch vom Fisch bespuckt!"
      ... siehst auch aus wie 'ne Quagganqualle.“
      ... willst wohl durch die Daggen laufen."– "Du suchst wohl Ärger." (Spießrutenlauf mit Tauenden als Peitschen.)

      "Kraitschiss (-mist) !"
      "Kälter als die Nippel einer verdammten Seehexe!"
      "Soll'n dich die Pocken holen!"
      "Furz in den Wind, bringt Tempo."
      "Der sieht auch nur Butterland." (Land das nicht existiert, optische Täuschung auf See, ähnlich einer Fata Morgana.)

      Neulich an Deck:
      "Wenigstens hab' ich keine Flöhe!"
      "Hrm, könnt' daran liegen, dasse so sehr stinkst, dass bei dir nich' ma'n Floh überlebt..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 69 mal editiert, zuletzt von Motte ()

    • Hach, da muss ich doch gleich mal mitmachen.
      In Tyria gibt es genügend Geviecher das man wunderbar heranziehen kann um jemanden herzhaft zu beleidigen.

      "... ist so schreckhaft wie ein Dolyak"
      "... hat den Verstand eines Dolyaks"

      "Du skrittfingriger Dieb!"
      "Du Ausgeburt eines stinkenden Ettins!"
      "... hat einen Hintern so breit wie der eines Dolyaks und den Charme eines Gebirgstrolls."
    • Da ich ja ein Pflänzchen spiele ... :)

      Runkelrübe!
      Idiotenpflanze!
      Rück mal deine Blätter gerade, du hohler Gemüsegarten!
      Du hast ja wohl Blattläuse!
      Na, buddeln sich die Käfer gerade durch deinen Salatschädel?
      Dich pflanze ich ein und vergesse zu gießen! Versprochen!

      Gewaltiger Moamist


      Tante Edith sagt, ich hätte da noch zwei:

      Du Mimose!
      Wenn das Blattgewebe oberhalb des Halses abstirbt, tragische Sache ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kiwi ()

    • I have been summoned! Da ich auf dem Sprung bin, ein paar Beispiele, wie ich es spiele~

      Also mein Löwensteiner Halunke flucht gerne mit: "Bei Kormirs heiligen Strapsen!" Das würde ich schon als dezent blasphemisch bezeichnen, wenn auch eher im lockeren Sinne. Dinge, über die ein Priester schon zumindest missgestimmt sein dürfte, den gemeinen Bürger aber wohl eher.. sagen wir kopfschüttelnd amüsiert dastehen lassen.

      Bei Dronon sähe es schon anders aus. Der flucht im Namen Balthasars natürlich nur im erhebenden Sinne - "Beim Barte Balthasars!" (stammt Prinz Rurik aus GW1) ; "Bei Balthasars flammender Klinge!", etc. Erniedrigendes wäre dann eher auf entsprechende Sinnbilder gemünzt, beispielsweise "Bei Menzies' verfaultem Gedärm!"

      Auch ein guter Spruch: "Bei Balthasars stinkendem Atem!" (stammt von Budger Schwarzpulver aus GW1) Eindeutig blasphemisch, aber der gute Budger war ja auch ein Zwerg.


      "Wer weder zögert noch zurückweicht, wird belohnt werden."

      - Schriften des Balthasar, 48 V.E.
    • "Dem haben die Götter doch in den Kopf gespuckt und vergessen auszuwischen!"

      "Du Zehenlecker!"

      "Hässlich wie ein Ettin, schleimig wie ne Unke und dumm wie ein Hordenloser Skritt!"

      "...als Lyssa ihren Segen verteilte, hast du dich tot gestellt mh?"

      Und nun zu den Synonymen:
      Charr: Flohzüchter, Riesenmietz, Wollballjäger, Faulzähne

      Asura: Bordsteinschleicher, Wadenbeisser, Skrittversteher, Schlappohren, Giftzahn, Koboldbaby

      Sylvari: Schlappblatt, Kohlkopf, Obstsalat, Karottenkrieger, Löwenzahnschmeisser, Radiesschenschubser, Hohlfrucht
    • Uh, den Thread mag ich, da kann man seine kreativen Sprüchlein endlich mal mit der außenwelt teilen! :D


      Welcher Ettin hat sich denn auf dein gesicht gesetzt?

      Welcher Troll hat dich denn geschminkt Gnädigste?

      Bei den Sechs, du siehst im Gesicht aus wie ein Charr an den Eiern!

      Mach'n Mund zu, bist kein Quaggan

      Mal extra für Sylvari: Das hat Mutti aber auch schonmal besser hinbekommen, hm?

      Mehr fällt mir aber auch gerade spontan net ein....