Gossenjargon eine Sammlung - eloquent Fluchen und Beleidigen in GW2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hasya/Caleb schrieb:

      Ich weis nicht wie andere das sehen. Aber Logan als Beleidigung find ich -> :thumbdown:. Zumal es RP Char's gibt die Logan heisen.


      Bezieht sich auf Logan Thackeray. Der damals auch in Löwenstein von spielenden (Charr-)kindern so verhöhnt wurde.
      Klar gibt es Logans. In dem Fall kann man auch einfach "ein echter Thackeray" sagen, oder dergleichen.
      Persönlich hab ich es bisher nur in einem Kontext verwendet in dem klar war welcher Logan gemeint ist, oder in dem Bewusstsein, dass es zu einer Verwechslung kommen würde.
      In keinem Fall war eine Verstimmung zu merken. Das hat eigentlich immer Spiel generiert.

      @ Omikronwolf

      Ja, absolut. Jeder der das benutzt sollte das auch so im Kopf haben. Ich hatte wie gesagt noch nie Probleme damit. Auch nicht, als ein Logan sich dann angefressen gezeigt hat. Hat meinen Charakter dann halt ein spendiertes Getränk gekostet.

      @ Hasya

      Nicht wundern... bin auf den falschen Knopf gekommen. Statt dir zu antworten hab ich deinen Post editiert X( Fail, fail, fail!
      "Es ist elend schwer zu lügen, wenn man die Wahrheit nicht kennt." - Péter Esterházy
    • Pink Unicorn of Doom schrieb:

      Nicht wundern... bin auf den falschen Knopf gekommen. Statt dir zu antworten hab ich deinen Post editiert X( Fail, fail, fail!

      Jaja, erstmal alles vertuschen :D. Nee. "Ein echter Thackery" würde ich da bevorzung. Für mich klingt Logan einfach zu allgemein, als dass man es als Beleidigung oder Beschimpfung sehen könnte.
      Wenn plan "A" nicht funktioniert, vergiss nicht, dass das Alphabet 25 weitere Buchstaben hat!
    • Ich hätte da auch noch ein bisschen was:

      Hylek = Giftspritze/r
      Sonnenanbeter = Hylek
      Wettervorhersagenexperte = urspr.: Hylek-Priester. Gemeint ist jemand, der unnützes Wissen ansammelt und damit angibt / nervt

      Zwergmoa = Nicht ernst zu nehmende Person; vor allem: nicht ernst zu nehmender Gegner
      flatternder Zwergmoa ("schau dir den flatternden Zwergmoa an") = Halbe Portion / nicht ernst zu nehmende Person, die sich aufplustert / angibt / aggressiv ist

      Ettinnachgeburt = hässliche, dumme Person
      So entscheidungsfreudig wie ein Ettin sein = Unfähig sein, Entscheidungen zu treffen

      Summer = Skritt (Das Quieken von Skritt klingt für Menschen wie Summen)
      Skean Dhu = Skrittkrieger. Gemeint ist eine dumme, bewaffnete Person
      'Du hast wohl den Rest deiner Kolonie vergessen' = Jemand, der gewöhnlich im Pulk unterwegs ist und sich dann ganz besonders schlau/wichtig fühlt, alleine aber den Mund nicht aufbekommt. Geht zurück auf die Tatsache, dass Skritt einzeln zwar dumm sind, mit steigender Anzahl aber eine Art Kollektivintelligenz entwickeln



      TanteEdith sagt:
      Noch ein bisschen was 'göttliches'!

      Er/Sie ist (Du bist)...
      so liebreizend wie einer von Balthasars Hunden
      so schön wie Lyssa in Menschengestalt (die 'Verkleidung' als alte, runzlige Frau ist gemeint)
      so niedlich/vertrauenerweckend wie Grenths Schnitter
      so furchteinflössend wie Dwayna auf Friedenstour

      Er/sie...
      hat den Charme von Melandrus Lieblingsgeschöpfen (Bäume sind gemeint)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Brasons ()

    • Oh Gott ist das herrlich! *Tränchen weg wisch*
      Danke Leute, da sind so wunderbare Sachen bei, genauso gehört sich das. :D
      Das ist so viel besser als das übliche an die morgendliche U-bahn erinnernde Gemother Mancher. ^^
      "Like a Phoenix from the ashes I came,
      wearing leaves in the colors of a flame,
      Your foolishness I'll never forgive,
      you must die, while I shall live.
      Fear your darkest nightmare deep,,
      it's my eyes that watch your sleep.
      I'll never give up on that one,
      not until it's finally done."
    • Dieser Thread ist wunderbar.

      So… nachdem das geklärt wäre:

      Charr-Beleidigungen


      …für Menschen:
      • „Fleisch” oder auch „Fleischhäppchen”
      • „Maus”
      • „Götterschmuser”
      …für Norn:
      • „Zielscheibe”
      • (Hier fällt mir nicht viel ein, zugegeben. Die Charr mögen Norn.)
      …für Sylvari:
      • „Brennholz”
      • „Kuhfutter”
      • „Komposthirn”
      …für Asura:
      • „Eierschädel”
      • „Stolperfalle”
      • „Zahnstocher”
      …für andere Charr (teilweise auch für andere Völker nutzbar):
      • „Schraubenhirn”
      • „Flammenlutscher”
      • „Smogschnauze”
      • „Rostträger”
      • „Knallkolben“
      • „Milchsäuger”
      • „Stummelschwanz”
      • „Goldschürfer”
      • „Zündler”
      • „Schmorpelz”
      • „Rußgesicht”
      …für alle Nicht-Charr:
      • „Zwei-Ohr”
      • „Dünger”
      • „Hornloser”

      Charr-Beschimpfungen und -Flüche:
      (Ein paar davon klingen aufgrund der umgangssprachlichen Bedeutung von „Schwanz” leider obszöner, als sie sollten.)

      „Fackel dich ab!” / „Zünd dich an!” – Verschwinde, und zwar schnell.
      „Ich tret dich gleich so fest, daß dir dein Schwanz um die Ohren klatscht!”
      „Mögen deinen Ahnen die Hörner abfaulen.”
      „Säugst wohl noch?” – Ich halte dich für extrem jung/unerfahren/naiv.
      „Küß meinen Schwanz!” / „Grüß den Khan-Ur von mir!” – Du kannst mich mal.
      „Versengt und zugerostet!”
      „Haben sie dir ins Getriebe geblutet?” – Bist du noch bei Trost?
      „Deine Hörner sind zu mickrig dafür.” – Diese Aufgabe überfordert dich intellektuell.
      „Du hast deine Fahrar komplett verpennt.” – Du bist vollkommen unfähig.
      „Was für ein Haufen Schießpulver!” – Wir haben ein ziemlich großes Problem.
      „Beiß auf Rost.” / „Schluck Ruß.” / „Schieb dir einen Knochen ins Maul.” – Sei endlich still.
      „Lieber spring ich betend in einen Schmelzofen!” – Extreme Ablehnung eines Vorschlags.
      „Bei [Imperators] knalligem Hinterteil!” – Name des passenden Imperators/der passenden Imperatrix einfügen. Andere Körperteile mit äquivalenten Adjektiven funktionieren auch wunderbar.
      „Sie hat sich ganz schön die Schnurrhaare versengt.” / „Er ist voll in die Schlacke gelatscht.” – Eine wagemutige/tollkühne Tat ging gründlich schief.
      „Ich rasier dich gleich!” – Mach besser nicht so weiter, sonst passiert etwas äußerst Unangenehmes.
      „Da verbrenn mich doch einer!” – Ausdruck großer Verwunderung.
    • Hrm... Asura...

      Allgemein:
      H2O-Kopf vielleicht?
      Intelligentallergiker
      Wissenshypochonder

      Für Sylvari:
      Du Produkt eines fehlgeschlagenen Agrar-Experiments!
      Wanderfackel
      Bücherständer

      Für Charr:
      Auswurf einer Rieseneule
      Parasitenträger
      Wandelnde Beleidigung der Geruchsnerven

      Für Menschen / Norn:
      So viel Masse und so wenig Hirn, die Evolution kann so grausam sein!
      Meine Ohren! Eure Futterluke ist genauso groß, wie sie aussieht!
      In euren Schuhen möchte ich nicht einmal bei einer Sintflut um mein Leben segeln, wenn ihr der letzte Norn auf Erden wärt!

      So oder so ähnlich... xD
      Ich spiel eigentlich keine Asura.
      "Like a Phoenix from the ashes I came,
      wearing leaves in the colors of a flame,
      Your foolishness I'll never forgive,
      you must die, while I shall live.
      Fear your darkest nightmare deep,,
      it's my eyes that watch your sleep.
      I'll never give up on that one,
      not until it's finally done."
    • Klassiker fehlen:


      "'S Klatsch gleich, aber keinen Beifall!"
      "Bei Lyssas/kormirs/Balthasars (hier kann man ALLES einsetzen) brennenden Unterhosen!"
      "Du kommst auch aus dem letzten Skrittloch gekrochen, wa?"
      "Dein Gesicht und mein Arsch könnten gute Freunde sein."
      "Als die/der/du geboren wurdest, haben die Götter gewürfelt"
      "Du kämpfst wie eine Kuh."



      EDIT:


      Mein persl. Lieblingspsruch: "Naja, er/sie ist halt eher eine gedimmte Lampe."
      "

      "A coin that always lands on the other side when flipped. Not heads, not tails, not the edge. The other side."

      "Sticks and stones may break my bones, but words are merely the smallest element of language capable of containing meaning and isolation and as such are can never directly produce the 4,000 Newtons force per square centimeter required to break bones."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Evan Verland ()

    • Ich fürchte fast, dass Asurabeleidigungen schwer allgemein zu halten sind. Aber ich kann zumindest mal versuchen ein paar zu erdenken. Wie wäre es mit:

      "Die Affektion in Eurem Blick verrät eine wachsende Unsicherheit aufgrund der unproportionalen Verteilung des Gesamtintellekts seit meiner Ankunft!"
      "Ich bin froh, dass Ihr das gesagt habt. Ich habe fast befürchtet der beredte Ausbruch an Fachverständnis Eurerseits wäre außerhalb statistischer Fehlertoleranz."
      "Ich sehe großzügig über Eure kognitive Unterlegenheit hinweg und behandele Euch ausnahmsweise als ebenbürtigen Gesprächspartner."
      "Wenn das eine Beleidigung sein soll, empfehle ich Euch sie auf ihre Semantik zu überprüfen um sicher zu gehen, ob es wirklich das ist, was Ihr sagen wolltet."
      "Es muss Euch nicht beschämen. Jedes Individuum Eurer Spezies macht Fehler. Viele."
      "Ich denke nicht, dass Ihr über die kognitive Kapazität verfügt um die Auswirkungen Eurer Handlung zu prognostizieren."
      "Ich bewundere Eure Hingabe zur Schauspielerei, aber es wäre unserer Konversation zuträglich, wenn Ihr aufhörtet Euch wie ein Affe zu gebärden."
      "Ihr seid der Lebendbeweis für die These der interkonnektion zwischen Affen und Menschen/Norn und Felsen/Sylvari und Feldsalat/Charr und Felis Cattus"
      "Ich glaube in Euren äußeren Merkmalen ein wandelndes Paradoxon gefunden zu haben"
      "Ich lobe Euch, wenn Ihr den ersten schweren Unfall mit Eurer "innovativen Erfindung" überlebt habt"
      "Wenn bigotterie (oder eine andere Eigenschaft ) eindeutig messbar wäre, würde ich Euren Namen in meiner Dissertation als Maßstabsbezeichnung führen"
      "Ihr habt meine Anerkennung, dass Ihr bis zu diesem Punkt Eures Lebens nicht durch Eure eigene Dummheit gerichtet wurdet"
      "Der einzige Grund warum Ihr keine politische Gegner habt liegt auch in Euch selbst, nicht wahr?"
      "Faszinierend. Ich hätte beinahe gedacht, dass Ihr über Eure Worte reflektiert ehe sie aus Eurem Mund fallen"

      Das erstmal als kleiner Pool :)

      Viele Grüße

      Torkks

      Tante Edith: Noch ein paar kurze knackige

      "wandelnde Fehlerkorelation" - Eine Person die nichts gutes mit sich bringt
      "Risikofaktor" -
      "Realitätsagnostiker" - Eine Person die nicht an offensichtlichen Fakten interessiert ist
      "Cerebral-Altruist" - Jemand, der sich bei der Verteilung von Gehirn gern hinten anstellt. Immer wieder kurz bevor er dran ist.
      "Gesichtsanomalie" -
      "Xenountypische Kognitionsresistenz" - Ihr seid selbst für Eure eigene Spezies dumm.




      "...dass wäre wie ein Schwulenhentai von Asterix und Obelix." - Leza Taariq

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jorra ()

    • Tante Edith 2: Eigentlich keine direkte Beleidigung, aber weil @Llarrian so lieb gebeten hat:

      "Mögen die von Euch gewählten mythologischen Entitäten, gemäß der ihnen zugeordneten Domäne, Eure dazu passenden Attribute in sinnvollem Maßstab steigern" - Auf Wiedersehen, Götter mit Euch.




      "...dass wäre wie ein Schwulenhentai von Asterix und Obelix." - Leza Taariq
    • Oh mein Gott, da braucht's ja fast schon ein Lexikon um die Beleidigungen zu verstehen. xD
      Damit nimmt man dem Anderen wohl eher den Wind aus den Segeln, aber genial. ^^
      "Like a Phoenix from the ashes I came,
      wearing leaves in the colors of a flame,
      Your foolishness I'll never forgive,
      you must die, while I shall live.
      Fear your darkest nightmare deep,,
      it's my eyes that watch your sleep.
      I'll never give up on that one,
      not until it's finally done."