Angepinnt Elona: Aushänge und Steckbriefe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • Kontakte nach Elona, Handelsbeziehungen, Aufträge und sichere Arbeitsplätze in der goldenen Armee

      Der Schlangenclan, ansässig in der Schicksalsschlucht, rekrutiert neue Mitglieder und sucht fähige Handelspartner in Elona oder dem Ausland. Ihr seid ein ausgesprochen guter Reiter? Ihr habt viel Kampferfahrung? Ihr seid auf schnelles Geld und gute Bezahlung aus? Vielleicht sucht ihr Kontakte ins Inland oder benötigt die Dienste unseres Hauses anderweitig?
      Zögert nicht und kontaktiert "Paragon Razâar" per Brief. Man wird sich binnen weniger Stunden um eure Angelegenheiten
      kümmern und ein Treffen vorbereiten. Dank engem Kontakt mit der besten Raptorzucht Elonas sind unsere Boten
      schneller als so mancher Sandsturm.

      - Paragon Razâar, Anführer des Schlangenclans

      OC - Kontakt
      Spoiler anzeigen
      Vetkin.6041


      "Jeder Krieg ist der allerletzte." - Kommandant Azaíah, Ebonfalke
    • Kopfgeld-Aushänge

      Nachdem eine Reiterin der Amnoon-Kavaliere am heutigen Abend die Sänfte des Edelmannes Kalub Mhauod zur Vorladung ins Hauptquartier eskortierte, haben Diener des noblen Herren bei Gelegenheit einige frische Anschläge an die Kopfgeldtafel in Amnoon genagelt:

      Kopfgeld-Auftrag schrieb:

      Höret, Höret!

      Der edle Kalub aus dem erlauchten Hause Mhauod bietet allen kühnen Abenteurern und Kämpfern, die dem elonischen Volke wohlgesonnen sind, reichen Lohn! Bringt die ausländischen Korsaren zur Strecke, die unsere schönen Gewässer verschmutzen.

      Auf den Kopf des glatzköpfigen Piraten namens 'Dolyakschlächter' und die Rückgabe eines entwendeten Hausbootes wird eine stolze Summe von ganzen
      10 Goldmünzen ausgesetzt!

      Macht Amnoon sicherer, und die Gunst des edlen Kalub wird Euer sein.



      "Wer weder zögert noch zurückweicht, wird belohnt werden."

      - Schriften des Balthasar, 48 V.E.
    • Am schwarzen Brett vor der Kavaliersstation finden sich neben angepriesenen Kopfgeldern auch andere Aushänge der Bürger und Bürgerinnen von Amnoon.
      Eine frisch beschriebene Seite findet ebenfalls seinen Weg daran:

      Geehrte Nobelmänner, Bürger, Flüchtlinge und Abenteurer aus der Ferne.





      Die Kavaliere benötigen eure Unterstützung.


      Aufgrund jüngster Geschehnisse in und um unsere freie Stadt rufen wir ungebundene Abenteuerlustige auf sich in der Kavalierstation einzufinden und vorstellig zu werden.


      Es werden Hilfskräfte für den Güterverkehr, Flüchtlingstransport und allgemeine Unterstützung in der Wüste gesucht.





      Arbeit und Gefahren werden entsprechend entlohnt.





      Gez. Korporal Bijan Abha


      OOC Kontakt:
      Spoiler anzeigen
      Stroh.9684

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stroh ()

    • Aushang: Die Söldner Morbachs

      *Als reisender in der Kristallwüste werdet ihr in Siedlungen an Anschlagtafeln diese Notiz finden*

      An alle Fähigen und Tatkräftigen Mannen!

      Ahai,
      Egal ob nur reisend oder beheimatet, ihr sucht nach einer Möglichkeit über die Runden zu kommen, oder zu überleben? Elona ist ein gefährliches Land mit vielerlei Gefahren. Seien es Humane oder Bestien! Ihr sucht nach schützenden Händen, die eure Waren sicher an ihren Zielort bringen? Ihr benötigt jemanden, der sich die Hände für euch dreckig macht? Dann solltet ihr weiterlesen!

      Die Söldner von Morbach reisen durch Die Kristallwüste! Für einen Fairen Preis sind wir käuflich, um euch unter die Arme zu greifen! Ihr besitzt kein Geld? Wir nehmen auch Waren oder Wertsachen als Bezahlung!

      Wir sind nicht vor Ort? Schickt eine Brieftaube durchs Land und wir Eilen so gut es geht.

      *unterzeichnet steht:* Erelad Morbach

      *ein kleiner weiterer Anhang ist an dem Zettel angeheftet*
      Wir Rekrutieren!
      Die Wüste ist groß und wir können viele gebrauchen. Bewerbt euch unter den Söldnern Morbachs und lasst uns gemeinsam das Land von den größten Übeln erlösen!
      Ob im Kampf oder im Handwerk. Seid mit dabei und stellt euch in Amnoon jeden Freitag ab der ersten Abendstunde (18 Uhr) vor!
    • Frische Botschaften des Zaishen-Ordens...

      ...tauchen seit den Morgenstunden wieder in den Auffanglagern und Ortschaften am Kormir-Tempel und bei Amnoon auf. Flugblätter und Aushänge gleichermaßen. Es sind keine enormen Mengen, die Botschaften in kantiger Handschrift und dunkelroter Tinte mehrfach wiederholt, aber sie finden sich gründlich verteilt:

      Zaishen-Pamphlete schrieb:

      Menschen der Kristalloase!

      Die Kavaliere, welche sich Eure Beschützer nennen, sind ohnmächtig und korrumpiert ob der Blasphemien, welche die fremden Abenteurer in dieses Land tragen. Sucht nicht nach Kormirs Rat, wenn Balthasars Wahrheit bereits offenbart ist - Der Meister der Macht ist zurückgekehrt, um die Drachen zu zerschmettern!

      Wir, die Zaishen und Priester Balthasars, kämpfen seit Jahrhunderten für den Fortbestand der Menschheit. Wir säen das Feuer einzig unter jenen, die Ketzerei in Eure Mitte gebracht haben. Schließt Euch uns an. Findet Erlösung. Schwört Balthasar die Treue, bevor Ihr verzehrt werdet von den heidnischen Schatten.

      Ehre sei Balthasar!


      "Wer weder zögert noch zurückweicht, wird belohnt werden."

      - Schriften des Balthasar, 48 V.E.