SabaQu/der etwas andere Feedback Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SabaQu/der etwas andere Feedback Thread

      Seid herzlich willkommen in meiner Interpretation eines Feedback-Threads!

      Im Grunde wollte ich diesen Thread anlegen, damit Anmerkungen zu meinen Steckbriefen, meinem Profil, meinem Art Thread oder was ich sonst so poste gemacht werden können, ohne mich privat anschreiben zu müssen. Sollte also jemand einen Schreibfehler entdecken, oder dass ein Bild nicht mehr sichtbar sein sollte, sich von einem meiner Inhalte angestoßen fühlen, kann er oder sie das hier gerne kund tun!

      Natürlich sind auch positive Äußerungen gern gesehen. Ihr könnt also genau so gut Kommentare zu meinen Charakteren schreiben, was euch gefällt (oder eben auch nicht gefällt), wofür ihr mich vielleicht lobpreisen möchtet oder einen meiner Charaktere, ist alles gern gesehen!

      Im Grunde könnt ihr hier alles an Feedback schreiben was euch so in den Sinn kommt. Der Thread soll aber vornehmlich dazu da sein, um mich auf kleine Fehler hinzuweisen, damit ich alles schick und heile halten kann!

      Ich bedanke mich im Voraus bei allen die mir helfen, meine Beiträge sauber zu halten! :thumbsup:
    • Ich spiele gern mit Faelasniel. Er ist ein sehr zugänglicher Charakter, der es einem leicht macht, mit ihm ins RP zu kommen. Gleichzeitig besitzt er ein komplexes, manchmal auch kompliziertes Wesen, mit dem er sich und andere in Schwierigkeiten zu bringen neigt. Man weiß nie, was er als nächstes tun wird. Eben hat er eine Ansage bekommen, schon stürzt er sich ins Fettnäpfen; an anderer Stelle zeigt er dafür ein erstaunliches Feingefühl und ein Gespür für Zusammenhänge, ganz ohne, dass man ihn mit der Nase darauf stoßen müsste. Und im nächsten Moment tritt er den Leuten, die ihm nahe stehen, so dermaßen auf die Füße, dass man ihn mit einem Fausthieb zu Boden schicken möchte. Diese Wechselhaftigkeit mag für manche anstrengend sein; ich persönlich finde sie recht spannend. Sie zeigt einem immer wieder, dass man ihn noch lange nicht so gut kennt, wie man oft glaubt, und wo man gerade denkt "Jetzt wird er vermutlich dieses oder jenes tun" belehrt er einen immer wieder eines Besseren in puncto Vorhersehbarkeit.

      Ich mag es, wie viel Anteil er an den Dingen nimmt. Er ist schrecklich neugierig, aber auch fürsorglich, zugewandt und loyal. Er weiß es wirklich zu schätzen, wenn man sich ihm widmet und Teil seines Lebens wird, und er macht sich viele Gedanken um sich, sein Verhalten und die Menschen in seinem Umfeld. Mit seinem Stil, seiner unnachahmlichen Art und auch seiner Launenhaftigkeit ist er außerdem eine große Bereicherung für das Elysium. Ohne Faelasniel ist deutlich weniger los. 8) Als schillernder Pfau hält er nicht nur die Kunden auf Trab, sondern auch den Rest der Belegschaft. Und das finde ich positiv.

      Ich mag auch deine Steckbriefe und deine About Seite auf deinem Profil. Du machst dir viele Gedanken zu deinen Chars und zeigst das durch Pinwände oder Playlisten, die einen tieferen Einblick in deine Charaktere gewähren, so man ihn möchte, unterlegt mit stimmungsvollen Ingamegrafikzusammenstellungen. Sie verraten aber auch nicht alles, sie liefern Denkanstöße. Für Faelasniel hast du sogar sein Zimmer virtuell nachgebaut, was ich eine klasse Idee fand.