Angepinnt Fellschau - Ihr wollt's? Ich hab's!

    • IC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fellschau - Ihr wollt's? Ich hab's!



      In diesem Thread soll ein Verzeichnis von bespielten Händlern, Handwerkern und/oder allgemeinen Angeboten entstehen, die ihre Waren auf der Fellschau anbieten wollen. Bei Fragen oder Anregungen meldet Euch bitte in diesem Thread. Wir freuen uns auch über einen kleinen oder großen Auszug aus eurem Angebot. Damit habt ihr die Möglichkeit während der Fellschau und auch darüber hinaus auf euer großes und umfangreiches Angebot zu verweisen.

      Wir hoffen damit neue und alte Spieler neugierig zu machen und uns in den schönen Zittergipfeln zu besuchen.

      Der Übersicht halber gibt es einen festen Layoutkopf, der Rest des eigenen Postes darf natürlich frei gestaltet werden, wie der jeweilige Spieler das möchte.

      Vielen Dank!


      Quellcode

      1. [h1]Charaktername - Handelsgut - Forenaccount - Status[/h1]
      2. Vorstellung des eigenen Händlers (Freie Gestaltung)
      „The Norn will not change simply because the Dwarves do not understand our ways.
      I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not.“

      Jora

      Norn RP? | Fellschau? Fellschau!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nia! () aus folgendem Grund: Endfassung fertig gestellt

    • Monennia - Lederhandwerk - Nia! - aktiv


      Du suchst jemanden, der Dir etwas aus Leder fertigt? Dann bist Du bei Monennia genau richtig. Sie erlernte laut dem Gerede, das Handwerk von ihrer Mutter und hat im zarten Alter von gerade mal zwei Wintern damit begonnen. Die Norn behauptet von sich, alles aus Leder fertigen zu können. Sei es eine einfache Gürteltasche,Waffenscheiden, Gürtel, Schuhe oder ein Bucheinband... Geht nicht, gibt es nicht.
      Besonderes Augenmerk muss man bei ihr allerdings auf die filigranen Zierden und stilisierten Muster legen, die sie in das Leder punziert und sogar schnitzt. Es wird viel Wert in diese aufwendigen Verzierungen gelegt und noch mehr Arbeit hinein gesteckt. Somit ist jedes erschaffene Stück ihrerseits ein Unikat.

      Weiterhin kann man von der Jägerin auch Leder und Felle, sowie eine mannigfaltige Auswahl an kleinen Jagdtrophäen erstehen. Auch Tiere, die nicht in den Zittergipfeln heimisch sind werden ab und an angeboten. Es heißt, dass sie auch schon auf Reisen gegangen ist, nur um einen dieser Exoten für die Weiterverarbeitung zu erlegen.


      „The Norn will not change simply because the Dwarves do not understand our ways.
      I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not.“

      Jora

      Norn RP? | Fellschau? Fellschau!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nia! () aus folgendem Grund: "Unregelmäßiges Antreffen" entfernt

    • Tork Wallrabenstein - Steinmetzarbeiten - Graugaenger - aktiv





      Vor dem großen stattlichen Norn liegt ein schönes, langhaariges Fell von einem Wildschwein ausgebreitet. Auf diesem sind einige verschiedene Steinfiguren aufgestellt. So kann man die typischen Geister der Norn unter den Figuren sehen, aber auch viele andere Tiere. Von der Ameise bis zum Wal, von der Amsel bis hin zur Schildkröte. Meist ist nur eine kleine Auswahl von Figuren auf dem Fell. Doch kann man Tork jederzeit ansprechen, ob er noch weitere Figuren dabei hat.


      "Unsere Vorfahren und deren Vorfahren haben schon um die besonderen Fähigkeiten der Krafttiere gewusst und diese am Lagerfeuer erzählt. Die Einen haben bereits ihr Leben lang eine Vorliebe für ein bestimmtes Tier, träumen ständig von einem bestimmten Tier oder begegnen häufig einem bestimmten Tier. Dies kann ein Zeichen für ein Totem aber auch für das Krafttier sein.

      Während das Totemtier Dein ganzes Leben begleitet, so ist das Krafttier nur in bestimmten Situationen und Lebensabschnitten Dein Begleiter oder Lehrer. Die Aufgabe eines Krafttieres besteht darin, seinen Schützling gesund zu erhalten - körperlich, seelisch, geistig und spirituell. Er weist Dir den Weg oder lässt Dich kurz innehalten, um in Dich gehen zu können und hilft Dir auch bei einer Entscheidung."






      Das Sortiment

      A - Aal - Aas-Verschlinger - Adler - Ameise - Amsel - Arctodus

      B - Bär - Biber - Biene - Blauer Moa - Borstenrücken - Braunbär

      C - Chamäleon

      D - Dachs - Delphin - Dolyak - Drache - Dschungelpirscher - Dschungelspinne

      E - Eber - Eichhörnchen - Eidechse - Eisbär - Eislindwurm - Elektro-Wyvern - Ente - Esel - Eule

      F - Falke - Farn-Hund - Fasan - Felsgazelle - Feuer-Wyvern - Fisch - Fledermaus - Fliege - Floh - Flusslindwurm - Frosch - Fuchs

      G - Gans - Gebirgswolf - Geier - Geißelschwanz-Verschlinger - Gepard - Gürteltier

      H - Habicht - Hahn/Huhn - Hai - Hase/Kaninchen - Heuschrecke - Hirsch - Höhlenspinne - Hund - Hyäne

      I - Iboga - Igel

      J - Jacaranda - Jaguar

      K - Käfer - Katze - Kobra - Krähe - Kranich - Krebs - Kryta-Spürhund

      L - Lachs - Leopard - Libelle - Lindwurm - Löwe - Luchs

      M - Marder - Maulwurf - Maus - Minotaurus - Moa - Motte - Möwe

      O - Ochse - Opposum - Otter

      P - Panther - Papagei - Peitschenschwanz-Verschlinger - Pfau - Pferd - Phönix

      Q - Qualle

      R - Rabe - Ratte - Rattenbär - Rauchschuppe - Regenwurm - Reh - Rifflindwurm - Riffreiter - Rochen - Rosa Moa - Roter Moa

      S - Salamander - Salamanderlindwurm - Sandlöwe - Schildkröte - Schlange - Schmetterling - Schnecke - Schneeleopard - Schneeluchs - Schwalbe - Schwan - Schwarzbär - Schwarzer Moa - Schwein - Siamoth - Skorpion - Specht - Spinne - Steinbock - Stier - Stinktier - Storch - Sumpflindwurm

      T - Taube - Tiger

      U - Uhu

      V - Vogel

      W - Wal - Waldspinne - Warzenschwein - Waschbär - Weißer Moa - Weißer Rabe - Widder - Wiesel - Wildschwein - Wolf

      Z - Ziege
      Graugaenger.4901
      Arthur Mauritane - Mensch - Schattenflamme
      Pemi Rutenschwinger - Asura - Das Wandernde Theater
      Tork Wallrabenstein - Norn - Rekkins Rast, Fellschau

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Graugaenger ()

    • Ufretin Isenfur - Metallwaren, Erze, Rohlederwaren, Handwerksleistung - Halfdan - aktiv


      Kein überlautes Rufen, kein Geschrei- er legt einfach den großen schweren Rucksack ab, löst ein Gestell welches sich zu einer Auslage entfaltet und legt dort fein säuberlich einige Waren darauf. Unverkennbar sind es Schmiedeteile: Halbzeuge, Kleinteile und Zubehör für Waffen und Werkzeuge. Vom einfachen Tür- und Truhenscharnier, über Nägel und Bolzen, bis hin zu Riegeln, Rohlinge für Dolche und Schwertern, Zangen, Beile und sogar Gartenwerkzeuge.
      Vor dieser Auslage liegen schimmernde Stücke: Erze. Von Kupfererz, Bauxit, Platin, Gold, Silber- jeweils ein Brocken als Aussteller.
      Neben dem Ganzen stapelte er verschiedene Lederstücke verschiedener Größe, Farbe und Beschaffenheit.
      Mit einen unsauberen dumpfen Geräusch wurde ein Amboss platziert der auf befremdender Weise mit einen Tuch poliert wird, ebenso werden die Schmiedewerkzeuge vom Rucksack gelöst und eine Art Esse im Kleinformat aufgebaut.
      Mit den Händen in die Hüfte gestemmt starrt der alte Wanderschmied in die Menge. Er wartet. Wie eh und je. Denn er möchte nichts, andere wollen es.
      Es hat sich schon etwas herumgesprochen, dass der alte Ufretin ein besonderes Können an den Tag legt. Man muss nur mit ihm reden, auch wenn er schroff, grob und grummelig wirkt, wie nahezu jeder Norn.


      Immer und regelmäßig im Angebot sind verzierte Beschläge und diverse Schlösser mit (manchmal) passende Schlüssel.




      Gewöhnliche Werkzeuge zum Handwerken, Feldarbeit und Haushalt.




      Immer dabei und immer vergriffen: Nägel, Bolzen, Nieten in verschiedenen Größen und Längen.





      Für jede Tür und geplankte Wand ein Muss! Ziernägel mit Musterköpfen in "floral", "vierkantig", "rund".


      Besondere Arbeiten gibt es ebenso. Diverse Broschen, Siegel und Anstecker.


      Jede Sache hat einen Haken. Besonders schöne Schneckenhaken für jedermann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Colett () aus folgendem Grund: Sortimenterweiterung.

    • Nastrai - Für einen runden Bauch - Nastrai - aktiv


      Wann immer der wohlgenährte und feste Norn vor dem Ofenschlitten steht dann gibt es etwas Leckeres zum Essen auf dem Markt. Echte Nornküche.

      So hat man hier meist einen würzigen Duft in der Nase. Gebratenes Wildschwein welches am Spieß gebraten wird, überkrustet mit einer Senfmarinade. Rehbraten welcher in seinem eigenen Saft und einer Metsoße brutzelt. Dazu dann Rosmarinkartoffeln. Aber auch einfaches wie Doletten (Fleischpflanzerl/Buletten) mit Kartoffelsalat oder gefüllte Teigtaschen mit Dolyak. Moakeulen gespickt mit Knoblauch. Frisch gefangener Lachs auf einem Kräuterbett so zart gedünstet auf dass das zartrosane Fleisch auf der Zunge zergeht. Oder auch einfach einen Schabknut (Kaiserschmarrn) mit Apfelkompott oder ähnlichem.


      Hast Du Hunger?! Dann komm zum Legendenkoch! Mag er Dich und Du hast was zum Tausch dabei, bekommst du hier zu Essen.
      Mag er dich noch mehr oder leistest Du deinen Teil für das Wohl der Norn, dann gibt es auch mal so eine gut gefüllte Schale.

      Wer nachfragt bekommt hier nicht nur eine Schale mit Essen, sondern kann hier auch Kräuter, Ratschläge, normale Schläge, Pilze und Honig bekommen. Und auch sonst das, was Garten und Wildnis hergeben und nicht für den Eigenbedarf ist.


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nastrai ()

    • Ootai - Wurst & Krams - Ootai/Flunsch - aktiv


      Wildwürste - geräuchert
      ~~~~~~~~~
      oben - Hirsch
      mitte - Moa
      unten - Wildschwein


      luftgetrocknet
      ~~~~~~~~
      ganz rechts - Wildschwein mit Senfkorn
      2. v. rechts - Moa mit Speck & Käse
      mitte - Wildschwein mit Wildkräutern
      2. v. links - Hirsch mit Wildkräutern
      links - Jungschwein mit Pfeffer


      außerdem oft dabei: Leberwurst oder andere Streichwurst - einfach fragen!

      und hin und wieder auch mal Fleischtaschen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ootai/Flunsch ()

    • Havar Tindurson - Schreinermeister - Luc / Zavo - aktiv


      In seines Vaters Werkstatt steht noch immer die Hobelbank auf der Havar selbst Dinge aus Holz fertig.

      Sei es einfaches Geschirr, reicht verzierter Wandschmuck, eine Ahnentafel mit geschnitzten Worten oder gar ein Totemtier - in der Schreinerei Holzwolf bekommt man all dies.


      Hinter den schützenden Bergen in den Schauflerschreckklippen findet man die Rudelhütte des Schreiners. Selbst wenn er sich nicht an der Fellschau zeigt, so sind seine Waren noch immer zu erstehen.


      Bekannt ist der Kerl vor allem jedoch durch seine Kunst im Möbel- und Hüttenbau. Es soll keine Fellstatt geben welche je gebrochen ist, wenn sie durch die Finger des Schreinerwolfs entstand.


      Besondere Zuwendung erhalten, neben der Herstellung allerlei Schalen und Schüsseln vor allem die Figuren der Tiergeister. Vor der Schreinerhütte selbst findet sich ein geschnitztes Wolfrudel, bei der Jagd.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luc / Zavo ()

    • Arya, Noraja - Felle, Leder, Schnitzereien, Schmuck - Kanori - aktiv




      Oftmals trifft man die jüngere der beiden Schwestern Arya auf der Fellschau und auch sonst nahezu täglich in Hoelbrak und auf den Marktplätzen.
      Jedoch bietet sie nicht nur eigene Waren, sondern auch die ihrer Schwester und dessen Kerl an.
      Trifft man nicht auf Arya, so kann es vorkommen, dass Noraja nach Hoelbrak aufbricht und die Waren der Sippe anbietet, jedoch geht das Gerücht herum,
      dass Noraja Hoelbrak selbst eher meidet, ihren Kerl will man noch nie dort gesehen haben, aber vielleicht liegt es auch nur an den Kindern,
      die dem Weib Zeit und Nerven rauben.
      Grundsätzlich ist Arya der beste Ansprechpartner, wenn man Waren von ihr oder Noraja erwerben möchte.
      Der prall gefüllte Rucksack bietet zu jeder Fellschau ein kleines Überraschungspaket an Waren, die aus den Händen der Sippe stammen.

      Arya

      Arya bietet vor allem ihre Künste als Jägerin und Gerberin an, wenn sie keine Felle und kein Leder dabei hat, nimmt sie gerne Wünsche entgegen und bearbeitet diese zeitnah und meisterlich, jedoch benötigen fertige Felle und fertiges Leder nun mal ihre Zeit, bis sie ordentlich verarbeitet sind.
      Zum Glück hat die Norn auch einige Felle auf Vorrat, welche sie am darauf folgenden Tag an den Kerl oder Weib bringen kann.

      Zu den üblichen Fellen gehören bei ihr:
      Schneeluchs (weiß bis beige, dunkle bis schwarze Schecken/Punkte), Schneefuchs (weiß bis beige, dunkle bis schwarze Rückratmaserung), Schneehase (weiß bis beige, manchmal dunklere Maserungen), Schneekaninchen (weiß bis beige, manchmal dunklere Maserungen), Luchs (grau bis bräunlich, dunkle bis schwarze Maserung/Punkte), Hase (Fellfarbe variiert von hell bis dunkel Braun, Schwarz, mehrfarbig), Kaninchen (Fellfarbe variiert von hell bis dunkel Braun, Schwarz, mehrfarbig), Arctodus (Weiß bis gräulich oder beige, teils dunkle Maserungen), Dolyak (Helle bis dunkle Brauntöne, gebürstet oder zottelig).

      Weitere Felle können gerne in Auftrag gegeben werden, seltener sind auch andere Felle unter den angebotenen Waren, sie ist bereit jegliches Tier zu erlegen, sollte es möglich sein. Jedoch achtet die Norn auf Artenschutz und Vielfalt, ein übermäßiges erlegen von Beute kommt für sie nicht in Frage, ein seltenes Tier zu erlegen nur für den Spaß ebenfalls nicht.

      Zu den üblichen Lederstücken gehören bei ihr:
      Hirsch und Rehleder (Helle bis dunklere Brauntöne, als wild oder glattes Leder), Steinbockleder (weiß bis beige oder Brauntöne, als wild oder glattes Leder), Widderleder (weiß bis beige oder Brauntöne, als wild oder glattes Leder).

      Weitere Lederstücke können gerne in Auftrag gegeben werden, seltener sind auch andere Lederarten wie Reptilienleder unter den angebotenen Waren, sie ist bereit jegliches Tier zu erlegen, sollte es möglich sein. Jedoch achtet die Norn auf Artenschutz und Vielfalt, ein übermäßiges erlegen von Beute kommt für sie nicht in Frage, ein seltenes Tier zu erlegen nur für den Spaß ebenfalls nicht.

      Des Weiteren hat die Norn ein Sammelsurium aus Jagdtrophäen, sei es Horn, Geweih, Krallen, Zähne, Knochen oder Schuppen. Auch speziellen wünschen steht sie offen gegenüber, wenn etwas benötigt wird und sie es besorgen kann, tut sie es auch. Zur Fellschau hat sie meist einen kleineren Beutel mit Krallen, Zähnen und/oder Schuppen dabei.

      Arya versucht sich hin und wieder auch an der Lederverarbeitung, welches aber eher bei schlichten Dingen bleibt.
      Kleine Lederbeutel mit oder ohne Stickereien, einfach zu verschließen mit Knöpfen oder Bändern.
      Lederbänder, Gürtel und Flicken findet man auch immer mal wieder bei ihr, ansonsten ist aber klar, sie kann es zwar, aber hat oftmals weder Zeit noch Muße ein vielfältiges Sortiment anzufertigen.

      Hin und wieder bringt sie auch Fleisch mit auf die Fellschau oder zum Handeln, meist aber wirkliches frisches Fleisch, welches unmittelbar verarbeitet werden sollte. Fertig verarbeitetes Fleisch findet man bei ihr nicht, scheinbar ist die Norn nicht gerade eine begnadete Köchin oder dergleichen.

      Noraja

      Noraja ist mittlerweile vor allem für ihre meisterliche Schnitzkunst bekannt. Es machen bereits mehrere Holzfiguren aus ihrer Hand umlauf in Hoelbrak und auch ganz Tyria.
      Von einfachen Spielzeug, über fein ausgearbeitete Statuen oder auch Dekorationen an Möbeln ist die begnadete Schnitzerin in ihrem Element. Man munkelt sogar, dass sie ganz besondere Schnitzereien für manch einen Kunden anfertigt. Welche die ins Detail unter die Bekleidung gehen sollen, aber ob das wirklich wahr ist?

      Unter den Waren findet man meistens Tiere oder Abbilder bekannter Norn, Char, Sylvari, Asura oder Menschen, das ein oder andere Schmuckstück in Form von Anhängern oder Medaillons findet ebenfalls oft Platz im Rucksack.
      Auch Kleinigkeiten aus Holz, wie Knöpfe und Perlen finden oft auch ihren Weg auf die Auslage.
      Seit kurzem macht das Gerücht sich breit, dass die Norn nicht nur kleine Holzhandwerkliche Dinge gestaltet, sondern auch zum Teil Möbel konzipiert, jedoch ist dies kein weit verbreitetes Gerücht und für Details müsste man die Norn ja auch erstmal erwischen.

      Zu ihren üblichen Waren zählen:
      Holzfiguren als Spielzeuge, wenige Details, simple gehalten
      -übliche Motive: Norn, Tiere
      Holzfiguren als Dekoration, enorm detailliert, meisterlich verarbeitet und teilweise mit Edelstein verziert
      -übliche Motive: Bekannte Persönlichkeiten (Helden und Legenden aus allen Völkern), Tiere (insbesondere die vier großen Tiergeister), Abstrakte Formen (Feuer, Wasser, Erde, Luft als Darstellungen, undefinierbare Gebilde)
      Knöpfe, Perlen, Bartperlen
      Schmuckstücke aus Holz
      -Münzförmige Holzanhänger mit verschiedenen Symbolen, Symbolanhänger, Ringe


      Seit kurzem bringen beide Schwestern, sofern sie in Hoelbrak anzutreffen sind neue Schmuckstücke mit. Diese sind recht simpel gehalten und haben alle eine gewisse Ähnlichkeit. Sie bestehen allesamt aus Kettenhemdringen und sind als Silber-, Gold-, Kupfer- oder Eisenschmuck erhältlich.
      Es handelt sich hierbei um Armbänder oder Ketten, bei denen die einzelnen Ringe zu verschiedenen Mustern "zusammengeflochten" wurden. Manche sind schlicht und andere sehen höchst aufwendig aus.
      Wer genau nachfragt bekommt zu hören, dass der Kerl von Noraja wohl ein Schmuckschmied sei und diese Schmuckstücke eigens angefertigt hat. Man kennt dieses Kerl aber nicht und wird ihn auch wohl niemals in Hoelbrak zu Gesicht bekommen.

      Arya Asasdottir - Norn - Schattenflamme - Rekkins Rast

      Noraja Ragnarrsdottir - Norn - Handwerkerin

      Temi Rutenschwinger - Asura - Das wandernde Theater
    • Xiun Det Björnhona - Werkstatt - Xiun - Aktiv



      Die kürzlich eröffnete Werkstatt der hoch gewachsenen Norn zeigt sich nun zum ersten mal auch auf der Fellschau.
      Mit verschiedenen Aufträgen und Arbeiten, darunter auch einige grössere, hat sich Xiun bereits einen Namen gemacht, wobei der Ruf über die Grenzen der kalten Bergspitzen hinweg hallt was schlussendlich nur gut fürs Geschäft ist.
      Um auch den letzten unwissenden Norn und Besucher dieses Marktes zu zeigen was man bei ihr erwarten kann und wie ihre Arbeiten aussehen können wird Xiun daher auch Teil der illustren Marktgemeinschaft sein.
      Heimat und Traditionsverbunden wie Xiun auch ist steht es ja auch fast ausser Frage ob sich ihr Geschäft nicht auch dort zeigen sollte.
      Aber nicht nur um sich selbst zu präsentieren wird hier aufgetretten, auch die anderen Handwerke und Kunstwerke die dort angeboten und gezeigt werden sind von hohem Interesse, schliesslich kann man nicht alles selber machen und gute Geschäftsbeziehungen sind gold wert.

      Eine kleine Auswahl ihrer Waren werden dort aufgestell sein, darunter ein, zwei automatische Türme, Schusswaffen, mechanische Werkzeuge und auch einige Spielzeuge. Da manches gross und sperrig ist oder einfach die Auswahl zu gross ist beschränkt sich das Angebot darauf. Dafür findet man mehrere Pläne mit Zeichnungen und Skizzen anderer Arbeiten die das Bild von Xiuns Arbeiten noch erweitern.
      Eine grössere Auswahl wird man bei Ihr persönlich vorfinden, genaueres kann man dann im direkten Gespräch klären und besprechen.
      Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

    Inhaltsverzeichnis

    1. Monennia - Lederhandwerk - Nia! - aktiv
    2. Tork Wallrabenstein - Steinmetzarbeiten - Graugaenger - aktiv
    3. Ufretin Isenfur - Metallwaren, Erze, Rohlederwaren, Handwerksleistung - Halfdan - aktiv
    4. Nastrai - Für einen runden Bauch - Nastrai - aktiv
    5. Ootai - Wurst & Krams - Ootai/Flunsch - aktiv
    6. Havar Tindurson - Schreinermeister - Luc / Zavo - aktiv
    7. Arya, Noraja - Felle, Leder, Schnitzereien, Schmuck - Kanori - aktiv
    8. Xiun Det Björnhona - Werkstatt - Xiun - Aktiv