Angepinnt Das offizielle GW2-RP Discord!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das offizielle GW2-RP Discord!

      Hallihallo ihr Lieben,

      Wenn ihr einfach nur dem Discord beitreten wollt und euch das ganze Blah-Blah nicht kümmert, dann klickt bitte hier denn

      Das ist der Discord Link

      Nun zum Blah-Blah

      Wie der oder die ein oder andere von euch bereits mitbekommen hat, gibt es nun endlich einen offiziellen Discord-Server für das GW2-Rollenspiel Projekt! Offiziell deswegen, weil ich es hiermit offiziell machen möchte :3. In diesem Thread hier, will ich weniger darüber diskutieren, ob das jetzt Sinn macht oder nicht, sondern vor allem erklären, wie es dazu kam, was ich mir dabei gedacht habe und warum ein Discord überhaupt so wichtig ist. Doch fangen wir erstmal vorne an.

      1. Wie kommt man bitte auf die dumme Idee, dass es einen Discord Server bräuchte!?
      Wir haben in ausserordentlich ernsthafter und sehr tiefgründiger Diskussion darüber gesprochen und befunden, dass es wichtig ist, einen Discord-Server zu erstellen. Alle Seiten wurden gehört und jedes Bedenken lange abgewägt. Die Diskussion war in etwa so:



      2. Aber es gab doch schon einmal einen Discord Channel!
      Das stimmt. Allerdings hat @Broxx - der Ersteller des alten Channels - schon lange das Spielen aufgegeben und der Channel ist nie so richtig zu irgend etwas sinnvollem geworden. Das soll sich nun fundamental Ändern.

      Der neue Discord-Server soll nicht versuchen das Forum zu umgehen, oder gar zu ersetzen. Vielmehr soll Discord als eine Art "Ergänzung" zum Forum funktionieren. Eine ... erweiterte Shoutbox, wenn ihr es so wollt.

      3. Eine erweiterte Shoutbox? Was ist denn das für eine blöde Idee! Was soll das denn bringen?
      Das ist ein sehr guter Einwand und ich will euch das gerne erklären:

      Die Shoutbox des aktuellen Forums ist super gut um ein wenig Unsinn zu schreiben und gemeinsam Spass zu haben. Der Grund liegt zum einen darin, dass es eine Art adhoc Forenthread ist, auf der anderen Seite aber einfach irgendwann vergisst. Wie so ein Chat eben. Der Zugang zur Shoutbox ist wesentlich niederschwelliger. Man kann schnell eine Ankündigung bringen oder irgend einen Unsinn posten, ohne dafür gleich so etwas permanentes wie einen Thread zu erstellen. Man kann super diskutieren und toll quatschen... aber eben nur in bestimmten Fällen.

      Und genau hier setzt Discord ein. Denn auf dem Discord Server soll genau dieser Aspekt ein wenig ausgebaut werden. Es geht also nicht etwa darum am Forum vorbei zu agieren, sondern vielmehr Dinge im Discord zu besprechen, die vielleicht dringend sind, oder eben JETZT eine Antwort brauchen. Nicht morgen, oder in vier Tagen. Es geht darum Kontakte herzustellen und auszubauen und Diskussionen weg von riesigen, gut durchdachten pamphleten, hin zu schreibendem Denken zu bringen.

      AdHoc Diskussion eben. Mit Sicherheit kann und wird das nicht die wichtigen, tiefgehenden Diskussionen hier im Forum verhindern - Aber das soll es eben auch nicht. Es soll das Forum ergänzen.

      4. Nagut, angenommen ich würde es nicht total hassen. Was bietet mir der Discord-Server?
      Also: Zum einen ist der Server ein Communityprojekt. Das bedeutet, dass jeder der dort ist und sein Projekt vorstellen will einen Briefkasten bekommt. Ein Briefkasten ist ein eigener Channel für das eigene Projekt, der dabei helfen soll niederschwellig Anfragen an Projekte zu stellen und so rascher zusammen zu finden. Da man Briefkästen auch stumm schalten kann, seid ihr nicht gezwungen andere Briefkästen zu lesen als die, die euch interessieren.

      Zudem wird eine Liste von Spielern auf der rechten Seite geführt, die auch nach Projekten aufgeteilt werden kann. Soll heissen: Ihr könnt selbst entscheiden welchen Projekten ihr beitreten wollt und so verschiedene Tags bekommen, wenn ihr in mehreren Gilden seid. Um Briefkästen zu bekommen oder Gilden zu gründen müsst ihr nur einen Moderator ansprechen und schon wird das für euch erledigt. Auf diese Art und weise, ist der Discordserver super integrativ!

      5. AHA! DU WILLST DIE MODS DES FORUMS UNTERGRABEN! WUSSTE ICH ES DOCH!!! ALLE MACHT AN DICH, WAS!?
      Ehm - Nein! Denn um das zu verhindern, habe ich mir etwas super tolles ausgedacht. Erst einmal:

      Jeder der will, kann selbst Moderator werden. Natürlich schauen andere Moderatoren drauf ob ihr euren Posten nicht misbraucht, aber im wesentlichen dürft ihr, wenn ihr Lust habt etwas für die Community zu machen, auch einfach dabei sein.

      Ausserdem wird jeder Moderator hier aus dem Forum - so er oder sie sich als solcher zu erkennen gibt - automatisch AUCH Moderator auf dem Discord Server. Ihr behaltet also euren Einfluss und könnt weiter dabei helfen unsere Community so toll sein zu lassen, wie sie eben ist :) Ich freue mich auf euch!

      6. Okay, ich sehe es mir mal an... aber wehe es ist doof!
      Ist es nicht! Komm dazu! Sieh es dir an! Es ist toll <3

      Viel Spass uns allen!

      Jorra




      "...dass wäre wie ein Schwulenhentai von Asterix und Obelix." - Leza Taariq

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mahorka ()