Bespielte Story: Donnerkopf-Feste!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bespielte Story: Donnerkopf-Feste!

      Hallo zusammen!

      Nachdem sowohl ingame als auch hier im Forum ja schon das ein oder andere Mal überlegt wurde, Pakt-RP zu fördern und Einstiege zu ermöglichen, haben wir von der Schattenflamme uns entschlossen, genau das zu tun: Wir möchten ic in das Gebiet, mehrere Wochen dort bleiben und einige Randstories dort bespielen.

      Wir wollen das aber etwas offener gestalten und versuchen, auch anderen Interessenten, Neugierigen oder einfach Gelangweilten Gelegenheit geben, mal wieder RP mit aktuellen Storygeschehenissen zu machen. Das heißt, wir würden IP und unseren aktuellen Spielort durchgeben, sofern wir nicht auf einem Plot sind. Dann kann man sich gerne im Hauptlager, bei den Luftschiffen oder den Schauflern oder so treffen und einfach etwas spielen – Situation, Wetter und so können wir dann sicher kurzerhand kommunizieren.
      Kurz noch ein paar organisatorische Punkte:

      - Wir streben zeitlich etwa einen Monat an, grob vom 18.5. bis zum 16.6.

      - Mitmachen können im Grunde viele Gruppen. Natürlich alle vom Pakt, aber auch die Legionen und die Norn sind offiziell dort. Sämtliche elonische Fraktionen außerdem, inklusive Korsaren. Ebenso werden explizit „Söldnergruppen“ erwähnt. Es gibt auch keine eindeutige Hierarchie, so nebenbei… es scheint als würde die Drachenwacht das Ganze organisieren zusammen mit dem Pakt. Deshalb ist es sehr freiheitlich, über militärischen Sinn und Unsinn lasse ich mich hier mal nicht aus.
      (Ja, offizielle Seraphen, Hainhüter, Friedensstifter und Löwengardisten wären eher unpassend, können aber als kleine Gruppen sicher auch da im Gebiet sein!)

      - Was da bespielt würde ist natürlich recht…speziell. Es ist ein absolutes Kriegsszenario, ein Kampf um Leben und Tod, Alles oder Nichts. Insofern ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt, wen man sieht, mit wem man spricht, was man sieht und wo man mitkämpft. Dennoch gibt es als Endkampfszenario natürlich viele Möglichkeiten auf extreme Situationen für Charaktere.

      Also: Falls jemand Interesse daran hat, das zu bespielen, im Grunde ist jeder sehr willkommen. Auch eigene Ideen und Projekte, wie sehr man das überschneidet kann man sicher besprechen. Aber wir wollen vor allem eben da in den Lagern als Anspielstation dienen und das eben dann einfach im Forum oder in der Metagilde erwähnen, wo wir sind und wer angeflüstert werden kann – für Taxi beispielsweise. Wer spontan mal Interesse hat oder einfach neugierig ist, kann dort gerne dazustoßen!

      Also, Ideen, Interessebekundungen, Kritik, alles raus!
    • Ein paar Interessierte haben sich ja schon gemeldet, deshalb gebe ich schon einmal einen ganz groben Plan.

      Wir werden ungefähr zu finden sein
      1. Woche: Hafen der Symphonie
      2. Woche: in der Grotte/Schmiede
      3. Woche: bei den Schauflern
      4. Woche: wieder Grotte/Schmiede

      Wir werden wohl Montag/Dienstag, 20./21.5., dort ankommen. Genaue Tage freien Spieles gebe ich hier rein, manches etwas im Voraus, manches spontaner.

      Wir würden uns freuen, wenn wir ein paar anderen Spielern dort über den Weg laufen! :)
    • Nach aktuellem Plan sind wir an folgenden Tagen in der Feste und spielen einfach drauflos:

      Heute - 25.5.
      Dienstag - 28.5.
      Dienstag bis Donnerstag - 4.-6.6.
      Dienstag bis Donnerstag - 11.-13.6.

      Himmelfahrt bin ich nicht da, da können aber andere Mitspieler durchaus anspielbar sein - falls jemand spontan Lust hat. :) Wenn jemand Lust hat zu spielen, einfach ingame mich oder jemanden von der Schattenflamme anwhispern oder hier im Forum anpieken!