FAQ - zum Spital - OOC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FAQ - zum Spital - OOC

      Neu

      Da mich nun doch schon ein paar Fragen zum Bereich "Götterfels Spital" erreicht haben, stelle ich sie hier Mal aus.

      FAQ

      Frage: Huhu, sag mal dieses Spital? Ist das jetzt ein Projekt von dir?
      Antwort: Nein, ich habe nicht vor noch ein Projekt zu bespielen.

      Frage: Ist es ein Sammelthread für alle bespielte Heiler in Götterfels die im Spital arbeiten?
      Antwort: Ja, sofern man in dem Spital arbeiten möchte und der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen will. Niemand ist dazu verpflichtet sich dort einzutragen und noch weniger ist man dazu verpflichtet, damit zu spielen.

      Frage: Das heißt also das Salma Hospital ist jetzt an ein Projekt gebunden oder verstehe ich das falsch?
      Antwort: Nein, dann hätte ich es auch Salma-Hospital genannt oder so wie es das Game hergibt: Vorhut-Hospital. Es ist einfach ein Spital, das da auch bespielt werden kann. Schließlich gehört niemandem irgendein Gebäude und durch die Mega-Server und der Instanz, kann man sich auch wunderbar aus dem Weg gehen. Also es ist "IRGEND" ein Spital.

      Frage: Ist das nun dein Projekt, bist du die Leitung?
      Antwort: Nein, ich würde nur ab und an Eva bespielen - vor allem auf Anfrage. Wenn jemand die Zeit und Lust dazu hat, sich da was drauf aufzubauen, der bekommt gern von mir den Schlüssel. Wenn gewollt, bleib ich auch um den HTML kram zu machen oder vorzubereiten.

      Frage: Wird das Spital nun regelmäßig bespielt?
      Antwort: Nein, es kann sein das mal was ihm; Was / Wann / Wo landet, aber das ist jedem Selbst überlassen, daran teil zu nehmen oder nicht.

      Frage: Was wenn jemand das Spital gerne regelmäßig bespielen will?
      Antwort: Dann kann er das gerne tun.

      Frage: Wer ist für Probleme zuständig? (Wenn zb: streit entstanden ist)

      Antwort: Na die Spieler die ihn produziert haben. Sollte was nicht zu lösen sein, dann gibt es immernoch Streitschlichter im Forum.

      Frage: kann ich da Studieren?
      Antwort: Um Himmels Willen, ja doch gerne! Ob das dann bespielt wird, keine Ahnung!

      Weitere Fragen? Schreibt sie mir gern im Forum oder Discord!

      Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was du verstehst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Loki ()

    • Neu

      Frag: Wie ist das mit dem Spital, muss ich da Mitglied sein und regelmäßig mit machen?
      Antwort: Nein, es soll eine Ergänzung sein man hat nicht immer zeit und auch nicht immer Lust, anmelden schadet trotzdem nichts.

      Frage: Darf mein Charakter dort ausgebildet worden sein oder seine Ausbildung machen?
      Antwort: Ja bitte, solange du nicht erwartest das es täglich oder überhaupt bespielt wird.

      Frage: Darfst nur du die Büroleitung machen?
      Antwort: Ich gehe davon aus, dass es ein größeres Spital ist und das da nicht nur eine Büroleitung erforderlich ist.

      Frage: Darf ich mir einen Chefarzt erstellen und den dort arbeiten lassen?
      Antwort: Natürlich ist das möglich.

      Frage: Wie lange existiert das Götterfels Spital den?
      Antwort: Ich gehe einfach davon aus, dass es schon immer existiert hat.

      Frage: Darf ich auch einen anderen Beruf wählen, zb: Buchhalter?
      Antwort: Auch das ist im Rahmen der Möglichkeiten, ja.

      Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was du verstehst.
    • Neu


      Dalian Katsu schrieb:

      Frage: Ich will jetzt niemanden verärgern, aber wieso legt man Rahmenbedingungen
      fest, wenn man keine Lust/Zeit/etc hat selbst präsent zu sein?
      Wären nicht 1-2 bespielte Tage sinnvoller?

      LG :rolleyes:

      Antwort: Ich spiele, ich spiele freiwillig und ich kündige es steht's an. Ich sage lediglich ich mach hier keine Projektleitung. Wenn jemand die Zeit hat, bitte! Ansonsten kann sich wie gesagt jeder dran beteiligten und wie erwähnt im: was,wann,wo eine Ankündigung machen. Dazu braucht es keine Projektleitung und keine festen bespielten Tage. Da es eh ein auf und ab im rp - bei jedem Bereich gibt!

      Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was du verstehst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Loki ()

    • Neu

      Erklärung zum offenem Konzept:

      Warum ich das offene Konzept gewählt habe? Klare Sache, manch einer möchte sich garkeinem Team anschließen und nutz die NPCs für sich, was ich vollkommen okay finde. Andere haben ihren wohlfühl Bereich im rp gefunden und wollen garnicht noch andere Kontakte, aber dennoch twinken; auch das ist vollkommen okay.

      Andere wollen Grade das heilen bespielen, allerdings ist das auch nur wie andere Projekte: Phasen bedingt möglich.

      Um aber nicht hundert neue NPCs zu produzieren die nur einmal benannt werden und dann vergessen werden, kann man die hier ja bennen. Immerhin kann so jeder den Charakteren leben einhauchen und selbst wenn Gerda Mal dort aufschlägt, kann sie Jutta oder welchem NPC auch immer – genau so begegnen wie einem Adligen der beim shoppen gestolpert ist und nun Hilfe braucht.

      Es ist einfach ein Angebot, das rp auch im Gesprächs und erzähl rp, Anbietet. Nach dem Motto: „hast du auch heute morgen Statt den Hahn, Jutta gehört?“

      Des weiteren bietet das offene Konzept, die Möglichkeit seinen heiler anzubieten, ohne das man auf das non plus Ultra Crime rp zurück greifen geschweige den drauf warten zu müssen, das was passiert.

      Es gibt auch keine Anwesenheits wünsche oder Pflichten, also kann man getrost in andere Projekte Arbeit stecken, ohne ein schlechtes gewissen oder sogar ganz und gar Pech zu haben, weil ein fester Tag im Spital: was anderes blockieren würde.

      Während man in einem festen Konzept, den Leute auf Biegen und Brechen was bieten müsste, wenn man zum Beispiel Feste Tage planen würde.

      Vor allem aber hat jedes Projekt, seine Termine und da jetzt noch einen festen Termin rein zu drücken wäre Quatsch.

      Das Prinzip ist also flexibel zu bleiben und wenn man selber die Zeit hat, vor allem aber Lust hat; dann Brauch ich niemanden erst um Erlaubnis fragen, sondern mache einfach!

      Es ist ja auch nicht so das jeden Abend eine Schusswunde rein kommt oder jeden Sonntag, wenn man so will – es zum massen Fieber kommt; die meisten chillen da lieber im Gabel und Kelle, genieß die geniale Kru!

      ....Oder Montags, wo die Akademie der Exilanten ihren Unterricht abhält, oder Rurikhalle. Ach und Rabe, Herzliches etc usw…. Es macht kein Sinn, zumindest nicht für mich. Ein fester Termin würde anderen den Raum nehmen, Teilnehmer zu haben oder sogar selbst Mal im Spital zu erscheinen.

      Das was wir haben, sollte bespielt sein und da bin ich zumindest mit : „was/ wann / wo“ und Eigeninitiative echt gut bei. Außerdem kann man jeden heiler auch via PM oder im Game erreichen, wer nen Termin braucht, fragt halt nach! So schwer ist das jetzt auch nicht.

      Wer trotzdem sagt: ey ich hab Bock jeden Donnerstag einen fest bespielten Abend im Spital zu machen, dann bitte gerne macht das es ist ein Offenes Konzept, jeder darf und soll sein Spaß damit haben. Trotzdem bleibt Platz, für jeden Darsteller. Niemand wird verpflichtet und es gibt bestimmt auch noch andere Spitale, das hier ist ja nicht das Vorhut Spital oder Heilhaus, Armenhaus sondern es ist irgend ein Spital.

      Halt ein Angebot um auch untereinander Kollegen sichtbar zu machen, den wer zusammen arbeitet; der kann sich auch bei Events kennen, Grüßen usw.

      Zusätzlich, können Patienten Ansprechpartner finden und übers Forum aktiv jemanden suchen. Aber auch das Crime rp, macht es möglich, aktiv zu sagen "hey ist wer da? Es 'könnte' sein das heute was passiert und jemand Hilfe braucht" oder so.

      Es soll halt die Tür für alles auf halten, was nicht ausschließt - das andere Heilhauser aktiviert, konstruiert und bespielt werden. Nur weil ich das hier jetzt gestallte, wo komm wir den dahin!

      Weitere Möglichkeiten, die dieser Spot künftig bietet; werden sich in den nächsten Wochen für euch öffnen und hier gilt das selbe Prinzip, alle sind willkommen beim Götterfels Spital mitzuwirken, rein zu schnuppern oder Gast zu sein, auch Gast-Heiler!

      LG Loki aka Sly

      Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was du verstehst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Loki ()

    Inhaltsverzeichnis

    1. FAQ
    2. Erklärung zum offenem Konzept: