Artikel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Viehmarkt IV

    Das Frühstück war im Hause Vanhoven die wichtigste Mahlzeit des Tages. Die Tafel war stets reich gedeckt, man besann sich auf den eigenen Wohlstand und ehrte Melandru im Gebet - eine langweilige Pflichtveranstaltung für Olivia. Aber Don bestand drauf und er hatte das Sagen.

    Er und Celeste ergingen sich auch heute wieder in wissenschaftlichen Kauderwelsch und Olivia wartete auf die Post. Sie wollte den neusten Klatsch der hohen Gesellschaft lesen. Der Bote brachte ihr aber nicht nur die neue Schirm&Stock sondern auch einen Brief.

    Während man sie also kollektiv ignorierte, dankte sie dem Boten, öffnete das Kuvert und las die Zeilen. Ein kleines Lächeln zierte ihre Lippen. Der Brief war von Gregoij Cornwall. Sie freute sich über seine Briefe. Sie hatte angefangen ihm zu schreiben nachdem sie Don das Herz ihres Vaters in den Brustkorb gesetzt hatte und nicht wusste, ob er es schaffen würde. Seine Zeilen hatten ihr absurderweise durch diese schwere Zeit geholfen.

    Sicher,
    [Weiterlesen]


  • Celeste blühte und war eines von Dons schönsten Blumen geworden. Die Schwangerschaft stand ihr gut zu Gesicht. Das bemerkte nicht nur ein Don Vanhoven.

    ...

    Olivia lag bäuchlings auf Celestes Bett und betrachtete den Rücken der angeheirateten Vanhoven eingängig.

    "Ist er jetzt wirklich Tod?"

    "Ja, Olivia. Ich sollte darüber traurig sein, aber ich freue mich wie ein Schelm. Bin ich bösartig oder grausam? Ich meine, selbst Hazel findet mich grausam." Ihr Lachen folgte freudlos und die Finger umschlossen das Stick-Kit in ihren Händen, wodurch der Stoff sich etwas raffte. Man konnte eine Biene und Waben erahnen auf der weißen Baumwolle. Vermutlich würde es ein Lätzchen werden.

    Ein Rascheln verriet der dunkelhaarigen das sich Olivia erhoben hatte und sich näherte.
    Ihre Finger strichen alsbald schon sanft die Seite an der Hüfte hinunter und dann leicht nach vorn wo sich nur ganz minimal ein Bauchansatz bildete.

    Celeste schauderte unter der Berührung und Olivia konnte an der freien
    [Weiterlesen]
  • Blogs