Flüchtige Liebe oder tiefe Verbundenheit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • „Es ist ratsam jemanden zu heiraten, mit dem einen mehr verbindet als das flüchtige Gefühl der Liebe.“
    "Wie kann man solch eine abwertende Meinung gegenüber der Liebe haben? Mitten in den Vorbereitungen seiner eigenen Hochzeit? Ist die Liebe so vergänglich? Doch vielleicht hat er auch recht. Verbindet dich mehr mit diesem Mann als nur deine eigene bedingungslose Liebe? Hat er dir überhaupt jemals gesagt, dass er das gleiche für dich empfindet? Oder möchtest du das einfach nur glauben. Hat er je diese drei Worte ausgesprochen, die du so sehnlichst von ihm zu hören wünschst? Du vertraust auf sein Wort, du vertraust ihm und das obwohl er dich immer wieder enttäuscht. Er küsste eine andere, an jenem Abend als er dir versprach zu deinem Vater zu gehen. Er küsste diese Andere auf einer öffentlichen Veranstaltung vor den Augen seiner Freunde und er sagte dir nichts davon. Doch dem ist nicht genug, er ist im Begriff sein Leben und seinen eigenen Namen zu gefährden und dem noch kein Ende, denn mit diesem Verhalten zerstört er ebenso die Aussicht auf eine gemeinsame Zukunft mit dir. Verbindet dich genug mit diesem Mann als das du ihm Einhalt gebietest und ihn endlich zur Vernunft bringst?"



Kommentare 11