Für dich

Für dich


War mit ganzem Herzen für dich da,
all meine Worte waren wahr
Habe dir meine Seele geschenkt,
du hast meine Probleme versenkt.


Meine Liebe gehörte ganz dir,
dein Herz allein nur mir.
Du warst mein wärmendes Licht,
immer bei mir, ganz dicht.


Du sahst mir in die Augen,
ließest mich daran glauben,
dass du für immer bei mir bleibst,
mich jeden Tag einverleibst.


Ich vertraute dir blind,
wie ein kleines Kind.
Doch dann hast du mich verlassen,
ich fing an mich dafür zu hassen.


Nun liege ich einsam hier,
meine Gedanken nur bei dir.
Der Schmerz unbeschreiblich,
so sehr vermisse ich dich.


Doch du läufst schon Hand in Hand,
mit einem Mädchen, das jeden Kerl kannt'.
Hast mich ersetzt durch sie,
dieser Schmerz, der endet nie.


Finn Wunder

Comments 6