Posts by Evan Verland

    Es hat sich auf jeden Fall gelohnt das durchzuziehen, ich mag den Kontrast von den bunten, klaren und leuchtenden Kristallen und der eher dunkeldüsteren, grob wirkenden Drachenhaut sehr.


    Oh und natürlich, dass sie nicht so elegant wirkt wie ingame, sondern mehr wie halt ein großer Drache.

    Quote from Discord

    Investigating - Discord is affected by the general internet outage. Hang tight. Pet your cats.
    Jun 24, 05:25 PDT

    ABER ICH HAB KEINE KATZEN!


    Das passiert also wenn Cloudflare ausfällt (das System was genau solche Ausfälle verhindern soll) und dabei noch wichtige DNS-Server mitreißt.
    *Installiert Skype*


    outage.jpg

    Ich sehe nicht, dass sich darauf versteift wurde.


    Es haben dich einfach nur drei verschiedene Leute angewhispert, unabhängig voneinander. Ich sehe nicht wo Lynn sich drauf versteift hat, sie hat selbst nur einen Satz zu dir gesagt, einen. Der einzige der sich sofort auf etwas versteift hat, warst du, dessen erstes Kommentar war: Poweremote.


    Keine Klärung, kein "Zu du hast übersehen dass ich es in der Hand habe.", nix. Nur "Poweremote". Du hast eben nichts geklärt oder versucht zu klären, das ist worauf ich dich eigentlich hinweisen wollte.


    Und das sehen auch die anderen, entsprechend sagt jeder hier: "Äh. Passiert? Ist da so wild?"
    Und? Ist es so wild ob man dir ein Glas weggenommen hat, von dem man dachte es steht noch auf der Bar? Ein Glas das im logischen Ablauf sofort eingezogen werden sollte bevor du es greifen kannst, weil Lynn direkt daneben stand und genau das gerade Thema war.
    Und ich sehe das genauso, du verlierst deine Autorität über deinen Char nicht wegen dieser unabsichtlichen Sache. Daraus eins der größten No-Gos im RP zu destillieren und das groß breit zu treten, das erschließt sich mir nicht.
    Es ist ja nicht so, dass man dir dauerhaft, immer wieder oder in irgendeiner fatalen Weise und mit voller Absicht das RP aus dem Händen gerissen hat.


    Es ging um ein Glas dass du nur in den Händen habe konntest, weil du ein paar Sekunden schneller tippst als diejenige, die eigentlich Handlungshoheit hat, weil einziger Inhalt ihrer Handlung war, es sofort einzugreifen sobald das Glas steht. Wenn Tippschelligkeit bestimmt, wer was zuerst tun kann und nicht die Logik der Situation, dann könnte ich und andere dich ganz schön verarschen. Und das ist gewiss nicht die Art und Weise, an der ich Poweremotes definiere - sonst wird RP zu einem PVP der Schnellschreiber.


    Letztendlich war es ein Versehen wie Lynn selbst sagte und erklärt hat warum es dazu kam.


    Es war keine Absicht, ich hab noch immer keine Ahnung warum es bei einem Sylvari schlimmer ist als bei anderen denen sowas passiert, oder generell in diesem Fall viel schlimmer als alle anderen Upsis die in Chatflut und durch Tippschnelligkeiten so passieren. Warum es ausgerechnet jetzt hier anders ist als in jedem anderen RP.


    Oder: Du brauchst dich nicht beschweren wenn du anderen (die sich nicht nur auf dich konzentrieren müssen) in einer Szene keine Zeit lässt selbst zu reagieren und auch gesehen hast, dass sie reagieren wollten, wie das Emote zeigte, das kurz nach deinem kam. So kommt es halt zu Überschneidungen.


    Und ja daraus könnte ich mit der selben Logik auch drehen, du hättest Lynn gepoweremotet, weil sie keine Chance hatte zu tun was sie tun musste. Weil du halt schneller warst. Vor allem weil du selbst(!) Sagtest, du hast ein vorheriges Emote ignoriert!


    Und es war noch nicht mal Konflikt-RP welches da abgeschnitten wurde aber angeblich durch solches Verhalten in Gefahr wäre!


    #Glasgate

    Quote

    Mein Post ist ja nun auch nicht offensiv, aber es hat mich gewurmt und ursprünglich wollte ich es auch einfach ruhen lassen bis mir eben gesagt wurde dass das durchaus kein Einzelfall war.

    Klar ist das schon anderen passiert. Mir zum Beispiel. Wie viele Dinge man schon aus Evans Händen gerissen hat... Ohje. Ohje.



    Solche Missverständnise passieren in absolut jeder Gruppe ohne Schreibreihenfolge mal.


    An den Abend waren so ungefähr ein Duzend Leute im Hals die alle wild durcheinander in den selben Chat geschrieben haben, der keinerlei Farbcodierung aufweist um zb Namen besser auseinander zu halten. Wundert es da wirklich? Ich war den Abend über da und da sind vor dir und nach dir noch 1,2 andere solche Situationen aufgekommen. U.a. bei mir. Da steckt keine Absicht dahinter. Das ist Chatflut auf die man als Besucher auch Rücksicht nehmen muss.



    So aber nehmen wir den Vorwurf mal ernst:


    *Der Vorwurf eines Power Emotes kam sehr sehr schnell auf.
    *Bei einer Sache die keineswegs schädlich für die Gesundheit des eigenen Charakter war, eine ziemlich vernachlässigbar Sache um ehrlich zu sein.


    Und ist das überhaupt wirklich ein Poweemote? Hat dir noch nie jemand etwas aus dem Händen genommen, einfach so weil er es kann?
    Hatte sein Sylvari das Glas den in so einem eisernen Griff, dass man es unter keinen Umständen ohne Brecheisen hätte entwenden können? Wenn ja, wo stand das?


    Ist das jetzt wirklich Rassismus wenn man einen Sylvari was weg nimmt? Passiert sowas wirklich nur Charr und Sylvari im Hals? Kann man das nachweisen, um den Vorwurf die Belegschaft ginge mit dem Rassimus schlecht um, zu belegen? Gibt es Gegenbeweise?


    Wer sind den diese "anderen" von denen man Absicht ableitet? Die Person die schrieb "Als Sylvari in Hals, na viel Spaß?" Andere die sich seit Monaten grämen ohne was gesagt zu haben? Vielleicht einer derjenigen die ganz bewusst zum stänkern in den Hals kam und entsprechend angepöbelt wurden? Ich meine da wurden auch schon einige Leute raus geschmissen, weil sie sich nicht an die Regeln halten wollten. Es gab auch Fälle in denen man der Belegschaft ganz bewusst auf der Nase herumtanzen wollte*.


    Und als letztes: wie unvoreingenommen war das denn nun alles wirklich? Wie neutral und fair hat man die Situation betrachtet? Welche Ansprüche an die Bespaßenden hat man und wie realistisch sind diese? In wie fern ist man selbst an der Aufklärung solcher Missverständise interessiert und wie viel Mühe macht man sich dabei? Ist es fair zu sagen, es liegt alleine in der Verantwortung der Betreiber und ist es fair aus 3 Whisper abzuleiten, dass man gezielt gegängelt werden soll? Wie realistisch ist so ein Zenario wenn es sich um einen wildfremden Sylvari und Spieler handelt? Hat man sich vorher mit dem Lokal vertraut gemacht OOC? Hat man selbst alles menschenmögliche in der Situation versucht das Missverständnis vor Ort aufzuklären?** Ist einem mit absoluter OOC Missachtung entgegen gekommen die es unmöglich machte, dies zu tun? Hat man frei von Vorurteilen gehandelt, als das Missverständnis ooc angesprochen wurde?




    *Es gab Fälle in denen man die Angestellten bedroht hat und sich nicht von Spielern und/oder Npcs raus werfen hat lassen. Es gab einen Fall der unbedingt erst angeschossen werden wollte und musste bevor er gegangen ist. Es gab Leute die so angefressen waren, dass es keinen Met im Hals gibt, dass sie ihre Waffen gezogen haben, die Wirtim bedroht und dann via Poweremote raus geschmisse haben, NpCs und deren Play ingoriert und sich dann nen anderen Wirt (nichtmal Heinrich) geemotet haben, damit sie bekommen was sie wollen.
    Das übliche Kneipenchaos halt. Jeder kennt es. Die gleichen Geschichten kenne ich aus der Lampe und jeder beliebigen RP Kneipe der Welt.


    **Spätestes ab hier sollte dir etwas auffallen.

    Und bevor das in einem längeren Post (mal wieder) übersehen wird:



    Lynn / Alisar hat die Regeln im Hals NICHT gemacht.
    Das war Liz aka @Jorra.
    Lynn ist Angestellte. NICHT Besitzerin. Genauso wie Sienna und Alexander Angestellte sind.



    Steht öffentlich sichtbar in der Projektbeschreibung und ist noch immer gütig. Sollte der Besitzer wechseln, zb zu Lynn, würde das offiziell bekannt gegeben werden.
    Zynische OOC Kommentare a la "Passt zu ihr " sind absolut fehl am Platz. (IC kann man natürlich diesen Fehler unterliegen - das ist was GANZ anderes!)


    Und ich sagte das lediglich als Stammgast, weil ich sowas _so oft_ höre und es _immer_ ein Aufruf zur Lästerei ist, wie schlimm Lynn und der Hals nun ist, und warum ICH das den OOC und IC gutheiße, warum mein Char so rassistisch ist... (Spoiler: ist er nicht). Das alles OOC und nicht IC (Was wie gesagt ein ganz anderes Thema wäre).


    Es nervt.
    Es nervt mich als Besucher.

    Dieses Whisper ist sogar nicht nur daneben und unförderlich, es ist falsch.


    Während dieses Drama nämlich ablief, saß hinten am "Katzentisch" die ganze Zeit Nola - eine Sylvari - welche ein Glas Whiskey getrunken hat. Woher sie da wohl hatte... und so weit ich das mitbekommen habe, kam man Nola nun nicht mit Rassismus entgegen. Und ich denke mal, sie hatte durchaus Spaß an dem Abend, so als Sylvari, im Hals. Und sie ist nicht die einzige Sylvari (Charr) bei der man großzügig über Liz Regelung hinweg schaut.


    Jorra (das ist Liz) hat den Katzentisch OOC bewusst eingeführt um Xenos eine Möglichkeit zu geben, am Flaschenhals Teil zu haben. Trotz der offiziellen Regeln die sie IC selbst aufgestellt hat. Lynn setzt diese Regeln nur IC um.
    So kann man nicht nur Nola im Hals bewundern, sondern auch ab und an mal die Charr Avariss - mit Getränk.
    Denn anders als dieses Whisper andeutet, gibt es kein OOC Problem mit beiden Völkern, es gibt aber sehr wohl das Flair und die Option im RP sich das Recht auf Bewirtung zu erspielen. Weil eben beide Völker und die Spieler eben jener _nicht_ OOC gegängelt werden sollen.


    Wer auch immer also dieses Kommentar vom sich gegeben hat, sollte ganz dringend mal drüber nachdenken, was er da verzapft hat. Ich lese da durchaus OOC-Meinung heraus, vielleicht weil man selbst an eben dieser Hürde gescheitert ist. Da ich nun nicht weiß wer das war, ist dies jedoch eine _Vermutung_.


    Ich würde daher den Spielern, die der Meinung waren so ein Verhalten zu zeigen, während das Gegenbeispiel literaly 5 Meter entfernt sitzt dringend raten, so einen Mist zu unterlassen. Das aktive Play hat euch in diesen Moment direkt widerlegt.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Nein und ja.


    Ich spiele einen Druiden und der kann sich in einen Geier verwandeln, daher kam das irgendwie. Daher kam auch der Honey Badger - das wäre das innere Totemtier von Jero (der Vielfraß) weil "Honey Badger don't give a fuck".
    Also, wenn man den Chars Tiere zuordnen würde wollen, dann wäre das passend.


    True Story.


    AFK bis Freitag weil in Frankfurt.

    Die Diskussion hatten wir schon anderswo. Zum Vergleich: der absolute Durchschnittsmensch ist männlich 28, verdient weniger als 8.000 Dollar pro Jahr, hat ein Handy aber kein Bankkonto und ist Han-Chinese. Davon gibt es 9 Millionen. Das heiß aber auch dass es 7.991.000.000 Menschen gibt, die NICHT so sind. Hier im Forum wird vermutlich nicht einer dieser "Durchschnittlichkeit" entsprechen. Das bedeutet aber auch, dass, würde man einen einzelnen aus dem Forum befragen, absolut keine Aussage über die "breite Masse" der Menschheit treffen kann.


    Einzelaussagen sind aber halt auch genau das - Einzelaussagen. Insofern lässt sich die Aussage eines Sylvaris auch so deuten: Ja, offensichtlich ist es für einige Sylvari absolut korrekt und möglich, ohne das wir sonderlich viel Hintergrundwissen haben warum dem so ist, dass sie sich durch Duelle gewinnen lassen. Vielleicht wurde auch nur zwischen zwei ebenbürdigen Leuten entschieden oder man hat auf diese Weise endlich jemanden entgütlig "gefriendzoned" der alle Zeichen zuvor blinddumm ignoriert hat - und das weiterhin tut, weil er ein neues Duell will.
    Das heißt jedoch nicht, dass es sich um ein allgemein verbreitetes Phänomen handelt - also den Durchschnitt.
    Und gerade weil uns vor allem informationen dazu fehlen WARUM diese Sylvari so denken, wie sie denken, ist es nicht angebracht es als "allgemein übliches Brauchtum" hinzustellen.


    Aber ja man kann es als Sylvari so halten, es ist bei denen anscheinend weniger wtf-abgehoben wie es bei Asura wäre. Man muss aber nicht, Individualität ist weiterhin gegeben.


    WAS das Zitat zweifelohne zeigt ist, DASS Duelle in der Sylvarikultur wichtig sind und praktiziert werden auch um Entscheidungen zu treffen, sie sind wichtig genug um einen eigenen Dialog zu bekommen. Wirklich eine Ausage darüber, ob so Partnerschaften und Ehen geschlossen werden gibt es aber nicht.
    Ein vergleichbarer Dialog bei den Menschen wäre, dass Ehen von den Eltern geschlossen werden. Arrangierte Ehen mag es durchaus geben - in gewissen Ständen oder in gewissen Kulturen oder eben unter gewisen Umständen. Das bedeutet nicht, das mehrheitlich Ehen quer durch die Bank weg geschlossen werden, oder überall, oder ausschließlich so. Wir wissen sehr gut, wieviele Facetten menschliches Verhalten annehmen kann, wenn es um die Wahl eines Partners geht. Arrangierte Ehen sind EINE davon. Likewise werden Duelle EINE Facette des sylvarischen Balzverhaltens sein.