Posts by Akito Risomaru

    Ich Finde die idee doch schon sehr gut weil ich weis selber wie Manchmal einfach die Spieler fehlen oder es einfach schwer ist nebenher zu Emoten, wenn man als Spieler dann diese die Gestellten Npcs "Customizen" Können also an die Bedürfnisse des Spielers angepasst werden sollte das doch sehr sehr interessant werden ^^ Natürlich müsste man schauen bei euch wie ihr das mit Zeitintensiven Plots handelt.

    Am heuten Abend Konnte man gut beobachten wie am Anwesen des Hause Heras reges Treiben geherscht hat, denn Zwei Kutschen wurden vorbereitet,
    die Wohl auch noch am Selben Tage noch in der Stadt Zusehen waren, Wohl Konnten Findige Beobachter Festmachen, das Nur Zwei Personen (die Kutscher mal ausgenommen) Auf der Ersten Kutsche waren. Baron Isaka von Hera und Die Komtess Hasya von Kahnis. Die andere Kutsche war wohl eine Reine Transportkutsche für jede Menge zeug. Anbei waren natürlich jede menge Wachen dabei. Aufmerksame Beobachte könnten vermuten das sie nach Tonteich Gereist sind, und Tatsächlich dürfte man die beiden Kutschen auch in Tonteich gesehen haben wo sie immer noch Rasten. Am Abend zur 22 stunde Gab es Dann noch ein Feuerwerk was Über Tonteich zusehen war, wohl war es Wunderschön und hat die nacht in Wunderschönen Farben und Formen Gebrochen doch war der spaß nur für kurz, nach Wenigen Minuten dann auch wieder vorbei. Was es Mit dem Feuerwerk und dem Baron sowie der Komtess aufsich hat kann man wohl nur Spekulieren


    Wer Könnte davon Gehört haben:


    -Ansässige Bewohner des Salmaviertels.
    -Aufmerksame Bewohner der stadt Götterfels und Tonteich
    -Krytanischer Adel
    -Dorfbewohner von Tonteich
    -sowie verschiedene Händler


    ((Sollte es Noch Fragen Geben zu Einigen Details oder der gleichen Bitte eine Pn Schicken. Rechtschreibfehler werden bitte behalten danke))

    *In den Lokalen zeitungen der Adelspresse Wurde wohl eine neue stellenausschreibung Hinzugefügt, Die Schrift ist Feinsäuberlich und Handschriftlich angefertigt*


    Das Adels Haus Hera sucht Eine Flexible Leibwache Für die Komtess Makani von Hera.
    Geboten wird eine Flexible Arbeitszeit, Kost und Loige Frei sowie eine Überdurchschnittlich gute Bezahlung.
    Was Man sich von der Leibwache Erwartet, sind Weitreichend Fortschrittliche Erfahrungen Im Kampf, sowie der
    Verteidigung einer Person. Bei Interesse kann man an das Hause Hera einen Brief Adressieren. Wir Forden eine
    Vollständige aber Kurze und Bündige Bewerbung, die euch in Euren Fähigkeiten darstellt.

    Hochachtungsvoll Baron Isaka von Hera


    *An der Anzeige wurde natürlich auch eine Adresse angefügt wo man die Bewerbung Hinschicken, Kann*



    Ich Möchte mich Heute mal für die Gesamte Abtei und Für Ryan Caleb Ailea und chan und allen anderen Bedanken die heute beim Plot in der silberwüste Alles gegeben haben und Wir uns So Tapfer und Wacker geschlagen haben, der Plot war so Dynamisch und Schön das es einfach nur Irre spaß gemacht hat das alles mitzumachen. :) Großes Dankeschön an Alle!!!! EIn Noch Größeres Dankeschön für die Arkanistin Bell Für den Hervoragend Geleiteten Plot :)

    Am Dienstag zu der 15 stunde Konnte man den Baron Isaka von hera zusammen mit der Komtess Hasya Kahnis Zusammen auf den Kahnischen Plantagen erkennen wie diese Gemütlichen ganges diese Besichtigt haben, Bauern der Region munkeln das der Baron interesse an der Komtess zeigt andere wiederum dementieren das und sagen das der Baron nur für Verhandlungen mit dem Hause Kahnis auf den Plantagen war.


    Wer Hat davon Gehört?:


    • Bedienstete des Hause Kahnis
    • Bedienstete des Hause Heras
    • Reisende die Beetletun durchschritten haben
    • der Neugierige adel aus Göttefels

    (Für rechtschreibfehler werden keine Haftung übernommen :P )

    Schon seit einigen Tage Kursiert das Gerücht das sich ein Man in Mysteriöser gestalt durch die straßen von Götterfels bewegt.
    aufällig ist seine Erscheinung scheint er ständig eine Dunkel schwarze Robe zu Tragen mit Roten Aktzenten dazu auch immer eine
    Kapuze, scheinbar irrt er einfach iin Götterfels umher ohne bestimmtes ziel so jedenfalls laut den gerüchten einiger bewohner.
    An seinem Leibe immer zwei sehr Edel aussehende Dolche. Einige Bewohner der stadt sollten sich wohl schon Beunruhigt fühlen,
    weis man nicht was sein ziel seine absicht und seine herkunft ist.


    Ergänzung: Ein Bewohner scheint wohl berichtet zu haben das er auf den Dächern des ossa virtel gesichtet wurde wie er sich an einer fenster luke zuschaffen macht, ein anderer soll gesehen haben wie er die Rurickhalle Ausgekundschaftet haben soll von aussen und auch an der Mauer geklettert ist, wobei er direkt von den wachen verschäucht wurde.


    Aussehen des Maskierten anhand einer Skizze eines Bewohners aus dem Rurick Viertel:



    Wer Könnte von dem Gerücht Gehört haben:
    -Bürger aus den Unterschiedlichen Vierteln Götterfels
    -Aufmerksame Serpahen bei der Patroullie
    -Paranoide Mitbewohner sowie Besorgte Bewohner.


    Auffälligkeit:
    -Keine Verbrechen
    -Scheinbar zielloses Umherlaufen in den Gassen
    -Es gibt laut dem Gerücht bewohner die gesehen haben sollen wie er eine Fassade eines gebäudes hochgeklettert ist.


    ((Bei nachfragen einfach eine Pn Schreiben und rechtschreibfehler dürfen gerne behalten werden ich weis das :) ))


    Tote Person Unter der Brücke von Sheamore:


    Haut mir doch einfach mal Feedback zur Frischgebackenen Ministerialwachen Rekrutin Lydia Froststurm rein. Keine Sorge Alle Meinungen Erlaubt also nimmt kein blatt vor den Mund :)

    Shulk Dodukei Hat sie Ja schon kennengelernt und war nicht sehr Angetahn von ihr vorallem als sie das Schwert nehmen wollte. Aber wurde Super Ic Ausgespielt Gefällt mir Weiter so :)

    Haut mir doch einfach mal wenn ihr wollt ein bisschen Feedback für den kleinen 13 Jährigen Isamu Mayer rein weiterhin wünsche ich viel Spaß beim Rp
    Jede art von Konstrucktiver Kritik ist erwünscht und Rechtschreibfehler dürfen behalten werden :P