Posts by Pink Unicorn of Doom

    Bitte bedenkt dabei, ich unterstreiche das nochmal, dass nur, weil wir das so ausformuliert haben & von unserer Seite diese Trennung Bestand hat, sich daraus keine Regeln für den Discord oder die Meta-Gilde ergeben (können).


    Also verweist in Feedback oder Diskussion mit den entsprechenden Parteien nicht auf uns, als hätten wir außerhalb des Forums irgendeine Weisungsbefugnis =D.

    Jau & jau!


    Und @Willow


    Ich zeichne Frauen weil ich sie VIEL mehr üben muss.
    Tatsächlich fallen & fielen mir Kerle immer leichter (außer so Knaben für die fast schon dieselben Regeln wie für Frauen gelten). Der Grund dafür ist simpel. Kerle dürfen Kanten, Schatten etc. haben und schauen dadurch nur markanter & interessanter aus. Bei Frauen werden sehr schnell sehr herb.


    Aber ich hab tatsächlich oben was vergessen. Ich poste das hier rein. Allerdings (beabsichtigterweise) auch nicht gerade ein herber Charakter.


    So, der Hintergrund hat mich einfach nicht losgelassen... und nebenbei hab ich - so zu Testzwecken - doch noch eine Scheide drangemacht. Ich vermisse das glänzende Metall ja schon irgendwie... aber schlecht ist es jetzt auch nicht.





    Das ist dann bisschen doof, weil im obigem Fall ist das Vorbild (nicht 1 zu 1, aber so als Orientierung für mich) ein Museumsstück (bei dem ich so einige Verzierungen weggelassen habe) & das hat halt eine recht lange Fehlschärfe. Ist ein Tulwar oder Schamschir (da bin ich mir selber nicht sicher), stammt also aus dem orientalischen Raum.
    Wahrscheinlich ist es so allgemein vielleicht eher ein Mittelding, oder ich habe mich halt akkurat an einem nicht ganz typischen Vertreter orientiert, aber ist auch egal.
    Ganz unabhängig von Schärfe, Fehlschärfe und co. finde ich eine Scheide gar keine schlechte Idee - eine die mir, wie oben schon geschrieben nicht gekommen ist.

    Weniger als man denkt & selten im unteren Drittel. Dort wo sie ihn hält, läuft sie nicht Gefahr sich zu schneiden.
    Tatsächlich hab ich aber auch überlegt, ob ich die Fehlschärfe stärker hervorheben sollte (oder die Kante die das Licht reflektiert im unteren Teil stärker reduzieren), am Ende hab ich mich aber für die simpelste Variante entschieden.


    Warum ich keine Scheide gemalt habe, kann ich Dir aber ehrlich gesagt nicht sagen =D. Ich hatte Bock Metall zu malen und so hatte ich eine Schwertscheide nie so wirklich auf dem Schirm. Vielleicht ein Fehler den ich noch beheben werde.

    Freut mich, dass du auch drüber schmunzeln konntest.


    Ich bin jetzt einmal durch gegangen. Meiner Meinung nach mit Samthandschuhen, aber man weiß ja nie, wie das Wetter grad so tickt.
    Deswegen:
    Wer mit einer Löschung ein Problem hat, PM me!
    Wer seinen Beitrag gerne noch gelöscht sähe, PM me, too!


    Außer @Mahorka, du stellst deinen einen Beitrag bitte selber wieder her. #faul


    Ansonsten bleibt bitte freundlich (muss nicht mal sachlich sein, nur freundlich und irgendwie zum Thema).

    Der Threadtitel bleibt nicht. Tatsächlich warst du auch nie das Ziel (allerhöchstens als Teil einer Gruppe Streitender, musst du wissen, ob du dich da dazu zählst). Wenn du wieder hier reinschaust, ist er vielleicht schon wieder der Alte.
    Wir (inklusive mir, vielleicht auch nur ich), hatten jetzt etwas Spaß in Folge zu aufgeheizter Gemüter, sind jetzt hoffentlich etwas runter gekommen & können freundlich weiter machen oder es freundlich sein lassen.


    Ich gehe hier auch noch mal (bzw. bin es zum Zeitpunkt des Lesens vielleicht schon) mit dem Besen durch.

    Bei aller Diskussionsfreude, bedenkt, dass dieses Forum nicht den Anspruch erhebt das Rollenspiel in GW2 zu definieren, sondern bestenfalls einem Teil der Rollenspieler (Teil deswegen, da einfach nicht jeder Rollenspieler seinen Weg hierher findet bzw. finden will) eine Plattform zur gemeinsamen Kommunikation bieten will.


    Was auch immer für "Regeln" hier also erarbeitet werden sollten (wenn überhaupt), es wird durch Einzelpersonen bzw. Gruppierungen geschehen, die ihrerseits den ganz normalen Weg des Rollenspiels gehen müssen:


    Legitimation bekommt etwas nur, wenn ein, ich nenne es mal umfassend großer Teil der Mitspieler diese Ansicht teilt, hinter ihr steht & ihr entsprechenden Raum in seinem Rollenspiel einräumt.