Posts by Skar von Graustein

    Wann: 13. Koloss /Montag 10.10.

    Wo: Götterfels


    Was:


    Am 13ten Koloss wird Fleischware an das Wirtshaus Maidenwispern geliefert, diese stammt offensichtlich aus dem Schlacht-und Fleischereibetriebes Iorga und ist bekannt für seine ausgezeichnete Qualität, mit etwas erhöhten Preisen.

    Der junge Fürst hat offensichtlich Geschmack und hohe Ansprüche, die das Fleisch erfüllt!


    Außerdem soll er einen Teil der Kürbisse, die von der Eröffnungsfeier übrig geblieben sind, zusammen mit seinen zwei Wirthauskollegen Traba und Ken der NYGS Gemeinschaftsschule in Shaemoor gespendet haben.

    Man hat ihn samt Ware, Dolyak und Kollegen bei der Schule gesehen, als sie die Kürbisse ablieferten.



    Wer kann davon gehört haben?

    Alle die es Interessiert.

    Thema: Kürbisschnitzen.

    Datum: 07.10. 2022

    Uhrzeit 20:00 Uhr

    Vorab-Information-Post.


    Halloween2022.png


    Das Maidenwispern wurde mit kleinen Kürbissen auf dem Tresen ausgestattet und oben an der Holzfassade wurden Herbstkränze aufgehängt.


    Auf den kleinen Tischen wurden Blumen in Holzkästchen aufgestellt und Kerzen die am Freitag zur 20igsten Abendstunde angezündet werden.

    Tischdekorationen.jpg


    Vorne am Tresen kann man sowohl die Kürbisse als die Kürbisschnitzwerkzeuge in kleinen Ledertaschen abholen, um damit seinen Kürbis in schöne Form zu bringen. Sollten die Messer zu klein sein, dürfen auch gerne stabile Küchenmesser benutzt werden, die zur Verfügung gestellt werden.

    Kürbisschnitzwerkzeug.jpg


    Um den Gästen ein wenig den Abend zu versüßen, ist das erste Getränk namens "Sumpfgewässer" kostenlos, die Inhaltsstoffe dürfen IC gern erfragt werden.


    Sumpfgewässer.jpg



    Also.

    Glückwunsch, das sich Nachwuchstalent gefunden hat. <3

    Freut mich. <3

    Aber ich kann jetzt nur für mich sprechen und für den Fall, das ich nun alle mühsam gesammelten positiven Punkte in die Tonne klopfe... ich tue es trotzdem.


    Lasst doch bitte das Forum einfach so wie es ist.

    Moderiert es einfach und ändert nichts, bis auf die technischen und sicherheitsrelevanten Themen, die notwendig sind.


    1. Die Com ist eingefleischt und im Regelfall reguliert sich der meiste Zoff hier selbst. Oder wird gar nicht mehr auf dieser Plattform ausgetragen. Wieso muss man also nun hier neue Regeln erfinden/anpassen/etc?

    2. Tut mir Leid, für die Irritation, aber unser Forum ist zur Zeit gut zu navigieren und mit wenigen Klicks überschaubar, das ist zumindest meine Meinung.

    3. Farb und Forum und Schrift okay, aber meines Erachtens nach absolut unnötig.

    4. Archivierung, okay, halbjährige Kontrolle auch ok.

    5. Auch ok. Kann man nix zu sagen.


    Endmeinung: Wer das Rad neu erfinden soll, darf das gerne versuchen, ich für meinen Teil finde es schade, wenn man das nun mit diesem Forum versucht. Das Forum läuft zur Zeit ziemlich übersichtlich und atmosphärisch. Ich hoffe nicht, das es zu einem zweiten Black Desert Desaster wird.

    Wann: Heute

    Wo: Götterfels


    Was: Der junge Fürst Skar Friedrich ist heute ziemlich lang und so ziemlich überall in Götterfels herumgelaufen, hat Pergamente an die Infostände gehämmert und für das Maidenwispern geworben, das bald wieder öffnet.
    Es ist wohl endlich fertig renoviert und das Fenster eingeschlagen, dass noch fehlte.

    Zusätzlich wurde er heut dabei gesehen, wie er einem riesigen Wagen voll mit Kürbissen in Richtung Maidenwispern lotste.


    Den Anhang findet manhier.

    Wer kann davon gehört haben?

    Neugierige & Interessenten.

    Das Gerücht dazu findet sich hier:

    Klick mich!


    Reinschrift:

    Das Maidenwispern läd ein!

    Ihr habt noch keinen Kürbis um ihn König Thorn zu präsentieren!

    Kein Problem!

    Das Maidenwispern holt das mit euch nach.

    Kommt vorbei und shcnitzt und ritzt fleißig eure persönliche Note in einen Kürbis, den ihr dann

    mit nach Hause nehmen dürft.


    Am 10.Koloss im Maidenwispern in Rurikstadt




    Information:


    Euer Charakter wünscht sich ein freies Erstgetränk? Sehr gut!

    Wünschen sich einige! :D

    Um das ganze ein wenig spannender zu gestalten, habe ich mir überlegt, Themenabende einzuführen.


    Beispiel:

    "Wenn der Charakter einen gelben Rock trägt, bekommt er ein Getränk der Wahl frei."

    "Schafft es der Charaktere, ein Kartenhaus zu bauen, dass höher als vier Stockwerke ist? Hat er eine Flasche Rotwein gratis!"

    Dies dient um den Unterhaltungsfaktor zu erhöhen und Spaß ins das gehobene Wirtshaus-Leben zu bringen und soll vermeintliche Kommunikationsängste überwinden.


    Dies ist ein Spielangebot, muss aber nicht zwanghaft umgesetzt werden, wenn man nicht möchte! Man kann sich auch einfach ein Getränk im Maidenswispern abholen und oder in sein Zimmer gehen.

    Das Angebot wird als passendes Bild gepostet und in die Aushänge & Steckbriefe verteilt.

    Traba Weißwolf.png

    Aktuelle Wirtin

    Name: Traba Weißwolf

    Alter: 31 Jahre

    Wohnort: Götterfels

    Arbeit: Schankwirtin im Maidenwispern

    Traba hat sich in den wenigen Tagen, in denen sie im Wirtshaus arbeitet schon eine kleine Fangemeinde aufgebaut und ist eine beherzte Frau, die sich bemüht ihrer Kundschaft entgegen zu kommen und sie herzlichst zu bewirten. Sie kümmert sich vorwiegend um die alkoholischen Getränke.



    Ken.png

    Aktueller Dekorateur & Wirt

    Name: Ken Cool

    Alter: 5 Jahre

    Wohnort: Götterfels

    Arbeit: Dekorateur & Wirt im Maidenwispern

    Ken ist ein Macher, er hat ein Auge für die Dekoration und angepasste Darstellungen vom Maidenwispern. Er ist sehr aufgeschlossen und Gästebezogen und wenn er nicht gerade das Maidenwispern aufmotzt und passend dekoriert, hilft er ab und zu auch hinter dem Tresen!

    Durch seine Neugier und seine Respektshaltung dem Kunden gegenüber ist er immer eine gute Partie für anregende Gespräche.





    Holger Hopengold.png


    Aktueller NPC Wirt:

    Name: Holger Hopfengold

    Alter: 29 Jahre

    Wohnort: Götterfels

    Arbeit: NPC Wirt im Maidenwispern.


    Er hat das Maidenwispern an Fürst Skar Friedrich von Graustein verkauft, unter der Prämisse dort angestellt bleiben zu dürfen.




    Mimi.png

    Aktuelle NPC Katze (Offen bespielbar)

    Name: Mimi

    Alter: 4- 5 Jahre

    Arbeit: Mäuse fangen, Gäste anschnurren


    Mimi hat sich in der Zeit, in der sich Holger um die Schenke gekümmert hat, gut eingelebt.

    Sie ist eine exzellente Jägerin und lässt keinen Nager in die Taverne.

    Sie ist grauweiß getigert und hat grüne Augen.


    Außerdem ist sie dafür bekannt, sehr neugierig auf die Gäste zuzugehen und sich ihre Schmuseeinheiten abzuholen.

    Sie freut sich über Milch und Speck und manchmal bringt sie sogar ein kleines Präsent mit! (aka Maus)


    Mimi steht den Spielern als NPC-Katze frei zur Verfügung und kann im Laufe des eigenen RPs auch gebraucht werden.

    Das Maidenwispern bietet neben der klassischen Speisekarte eine Weinkarte an, die Weinsorten kommen aus Kryta, Ascalon und Elona.


    Weinkarte_Fin.jpg


    Die Speisekarte ist vor allem den Gästen, die in dem Wirthshaus nächtigen zu empfehlen. Sie setzt sich aus nahrhaften Speisen zusammen.



    Speisekarte ausgefüllt.jpg



    Um auch die Abende spannend zu halten, können sich Gäste mit Cocktails den Abend versüßen, oder Nachspeisen genießen.


    Nachspeisen.jpg




    Coctails.jpg

    Titelbild.png


    Das bekannte Wirtshaus in Rurikstadt ist ein eher gutes bis gehobenes Wirtshaus, das in den letzten Wochen renoviert wurde.

    Es wurde ein Fenster in den Stein geschlagen um den Innenraum zu erhellen und das Sitzen dort angenehmer zu gestalten.

    Links neben der Eingangstür findet man einen Schaukasten, indem die neusten Informationen eingehängt wurden, sei es nur die normale Speisekarte, oder doch ein saisonales Angebot!


    Wenn man den Wirt danach fragt, kann man hier auch Steckbriefe, Informatives oder ähnliches anbringen.

    Sobald man das Wirtshaus betritt, wird man unweigerlich die große Auswahl an Spiritousen hinter dem Tresen sehen und namenhafte Marken aus

    Kryta.


    Die Barhocker sind gepolstert und die Tische sind sauber, wie man es erwartet und bieten einen erhöhten Sitzkomfort.

    Neben der bequemen Räumlichkeit gibt es die Möglichkeit in einem Angemieteten Zimmer zu nächtigen. In den Zimmern gibt es bequeme Betten, ein Fenster und kleine Kamine, die für Wärme sorgen sollen.

    Wann: Am Nachmittag

    Wo: Götterfels


    Was:

    Während in den letzten Wochen noch einzelne Personen die Schenke besucht haben, müssen sie dann ab heute Nachmittag vor einer geschlossenen Schenke stehen. Grund dafür sind wohl Renovierungs-Arbeiten. Es soll wohl ein neues Fenster in den Stein geschlagen werden und altes Mobiliar erneuert werden, doch eine Ausräumaktion steht wohl noch aus.

    An der Wand hängt jetzt natürlich auch eine Warnung, soll ja niemand zu Schaden kommen.


    Dem Efeubewuchs am Boden und an den Wänden, wurde aber im Laufe des frühen Nachmittag schon zu Leibe gerückt. Jener wird am Abend mit einer kleinen Transportkutsche abtransportiert.

    4710-geschlossenes-maidenwispern


    Wer kann davon gehört haben?

    Alle die es Interessiert :)

    Das Gebiet dort ist wunderschön und schick, ja, man könnte so viele Plots dort planen, vor allem wenn man mal ein Event macht, das zb Schatzsucher zur Schatzkammer des Khan Ur bringt.

    Aber ich hab keine Charr :/ , deswegen hab ich für nein gestimmt ^^

    Wann: Dienstag

    Wo: Götterfels


    Was:

    Die Götterfelsner Stadtbekannte Dali/Dal, hat zwei Seraphen in der Lampe beleidigt, als "Dosen" und wurde vor Zeugen abgeführt!

    Doch die Freude an der Abwesenheit blieb nicht lange, wenige Stunden später wurde sie schon wieder freigelassen.

    Die wurde bestimmt freigekauft!

    Aber Genaues, weiß man natürlich nicht.


    Wer kann davon gehört haben:

    Die, die es interessiert.

    Oah Levi. xDD

    Jemand der schon seinen RP Partner sitzen lässt, wird sicherlich nicht ins Forum gehen und diesen Post lesen um sich zu denken: "Ja vielleicht hab ich was falsch gemacht."

    Ich glaube eher das geht in ein "Oh er/sie/es heult rum." über.


    Um solche "Problematiken" des Schweigens & Sitzen lassen's zu vermeiden, kann man Discord-Namen austauschen, das hilft ungemein. Bei einigen -die zur Zeit inaktiv sind- hab ich auch Whapp-Kontakte, weil ich die schon pff.. 8+ Jahre kenne. Da kann man schon viel klären.

    Da hast du deine lösungsorientierte Idee, die so offensichtlich ist. Und manchmal, ganz manchmal kann man auch einfach nachmittags nochmal nachfragen: "Steht das heute Abend noch?"8o

    Aber deine Zwinkersmileys,... die machen wir leicht Angst. *weghusch*

    Allein dieser Beginn: "Aber man muss auch an die andere Seite denken, [....]" sorgt bei mir für Kopfschmerzen.

    Natürlich spielt man immer zusammen, natürlich ist es schade, wenn einer offline bleibt ohne sich abzumelden, aber im Regelfall klärt es sich meist am Folgetag. Und wenn nicht, dann salopp gesagt: Pech gehabt.

    Müssen tut hier keiner etwas, wenn jemand keinen Bock hat, dann ist das so.

    Wenn ich jetzt jedem Spieler nacheiern würde, wegen "wurde versetzt", wäre ich immer noch unterwegs mit einem Blutdruck von 200+.

    ;)

    Kann man nix machen und ein Post im Forum wird an der Grundeinstellung der betroffenen Spieler auch nicht ändern.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.