Hetja Blaufuchs

  • Steckbrief
    Name: Hetja Blaufuchs
    Spitzname(n): Hetti, Fuchsi, Füchschen
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 21 Jahre
    Geburtsort: Löwenstein
    Aktueller Wohnort: Götterfels


    Familie
    Mutter: Adarina Blaufuchs, geb. Rimal Alsahra (†)
    Vater: Mikael Blaufuchs (†)
    Geschwister: Keine
    Familienstand: ledig


    Äußerlichkeiten
    Eher unauffälliger Körperbau, knappe 1,70 Meter groß und recht schlaksig. Die Arme definiert und ihre recht langen Beine zeigen eine deutliche Muskulatur.

    Gepflegtes Äußeres, auf das sie merklich achtet.

    Tintenblaues, glattes Haar, ob natürlich oder durch Magie lässt sich weder erkennen noch spüren.
    Weibliche Gesichtszüge lassen ihr Alter unbekannt und große dunkelblaue Augen sehen wach durch die Welt.
    Ihre Lippen unterscheiden sich Farblich deutlich von ihrer dunklen Haut. Ebenso heller sind die Hand und Fußflächen.
    In ihren Hand-Innenflächen sind die Hälften einer Rune eintätowiert. Kenner können in ihr etwas von Versiegelung, Kontrolle und Arkaner Kraft erkennen.


    Charakter
    Sonniges Gemüt mit viel Lachen und Geselligkeit. Lehnt einen Plausch am Tresen genauso wenig ab, wie offenen Klatsch und Tratsch am Gemüsestand. Gibt aber nur schwer etwas von sich preis.

    Hasst die meisten ihrer Spitznamen und lässt sich nur von wenigen dennoch so nennen.

    Wer es sich einmal bei ihr verscherzt hat, bekommt in 99,9% der Fälle keine 2. Chance.

    Ist Respektvoll und Höflich, oft auch zu denen die es ihr gegenüber nicht sind.
    Zurückhaltend bei Ärger, mischt sich ungern in Angelegenheiten ein, die sie nicht betreffen. Was aber nicht heißt, dass sie nicht handeln würde.
    Offen für neues und neugierig genug auch immer etwas dazu zu lernen.

    Disziplin und innere Ruhe sind für sie sehr wichtig geworden. Beides muss sie allerdings noch selber lernen.

    Die eigenen Ansprüche an ihre Lebensumstände sind nicht hoch, die an ihre Leistung jedoch sehr.


    Accessoires

    • Fuchsohren: Die blauen Ohren sind sichtbar falsch. Nicht nur die feinen und doch sichtbaren Nähte verraten das. Plüschig-Flauschig, aber gut verarbeitet und aus hochwertigen Materialien. Sind sehr gepflegt. Verrutschen nicht, obwohl sie keinen Haarreif haben oder von Spangen gehalten werden. (Vom Diadem ist nichts zu sehen!)
    • Kette: Eine silberne Kette mit einer Münze aus Glas, in der ein rosa Kirschblütenblatt eingeschlossen ist.

    Gerüchte
    Hetja soll...


    … mit einem Hafenarbeiter aus Löwenstein verlobt sein.
    … panische Angst vor Hunden und Wölfen haben.
    … eine Grafentochter aus einer alten Adelsfamilie sein.
    … einen Fuchs-Schwanz haben, den sie magisch versteckt.
    … geschickt beim Zeichnen von Bauplänen aller Art sein.
    … aus einer bettelarmen Familie aus Elona stammen und adoptiert worden sein.
    … mit einem Albtraum-Höfling zusammen sein.
    … eine Arkan-Magiern sein.
    … mal in einem Abbruchhaus in Götterfels gelebt haben.
    … die Ohren tragen, weil sie Taub ist.


    Bildquellen: InGame Screen (Rechte bei Arena-Net), Rahmen erstellt mit Win10 Paint, bearbeitet durch meine Hand mit Photoshop!