Dunkles Echo

Comments 10

  • Möge niemals der Moment kommen, an dem er sich nicht beherrschen kann...

  • Wunderschön wie immer darauf hingewiesen wird das Tarik schnarcht, nicht mitbekommt, während ein Thrascias in schlafender Unruhe wahrscheinlich hin und her über ihn wälzt.


    :P

  • Wunderbar geschrieben, da kann ich mich Harlem nur anschließen. :)

    Aber wie es scheint wird James Frayser den Porfessor im Auge behalten müssen. thinking

  • Ich finde großartig, wie kurz dieser Text ist und dennoch ein vages aber sehr unangenehmes Gefühl vermitteln kann. Man spürt dieses leicht seltsame Gefühl der Vorahnung, das die Situation so schwer und grausam macht. Man merkt, dass Thrascias nur "aufwachen" muss, aber gleichzeitig ist auch die Neugierde da, was passiert, wenn man "weitermacht" und es weiter zulässt.


    Und dann dieser indirekte Szenenwechsel. Der "Vorgeschmack" des Preises... Die Konsequenz für diese Macht.


    Toller Text!

  • Der Ärmste.. :( *mal flauscht*